mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD-Modul an ATMEGA8 Problem


Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe Probleme mit einem EA DIPS082 LCD-Modul von Electronic 
Assembly.
Meine Initialisierung klappt irgendwie nicht, ich habe schon das gesamte 
Internet durchsucht, bin aber trotzdem nicht signifikant weiter 
gekommen.
Was vorher noch erwähnt werden sollte, der mC ist ein ATMEGA8 mit einem 
16MHZ externen Quarzoszi (Fusebit ist gesetzt).
Hier mein Code:
#include <avr/io.h>
#include <util/delay.h>

int main (void) {
  DDRB = 0xFF;
  DDRD = 0xFF;

  //15 ms warten
  _delay_ms( 15 );
  //8-bit Modus
  PORTD = 0b00110000;

  //5 ms warten
  _delay_ms( 5 );
  //8-bit Modus
  PORTD = 0b00110000;

  //1 ms warten
  _delay_ms( 1 );
  //8-bit Modus
  PORTD = 0b00110000;

  //2-zeilig, 5x8-Punkt-Matrix
  PORTD = 0b00111100; 
  //Display aus 
  PORTD = 0b00001000;
  //Display löschen 
  PORTD = 0b00000001;
  //Kursor nach rechts wandernd, kein Display shift 
  PORTD = 0b00000110;
  //Display ein
  PORTD = 0b00001100;
  while (1) {
  }
  
  return 0;
}

Wie ich das Display initialisiern muss habe ich von 
http://www.sprut.de/electronic/lcd/index.htm

Wie gesagt, ich komme nicht weiter, daher wäre es sehr schön, wenn ihr 
mir helfen könntet.

Marius

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie fehlt da doch die R/S-Leitung....

Otto

Autor: dummy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Irgendwie fehlt da doch die R/S-Leitung....

Das ist nicht die einzige die da fehlt ;)

Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Irgendwie fehlt da doch die R/S-Leitung....

>Das ist nicht die einzige die da fehlt ;)

ist das erste Mal, das ich mit einem LCD-Display arbeite.
Was habe ich denn noch vergessen?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was du alles an Leitungen benötigst steht doch auf 
http://www.sprut.de/electronic/lcd/index.htm

Autor: Otto (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Wie ich das Display initialisiern muss habe ich von
> http://www.sprut.de/electronic/lcd/index.htm

Da ist auch der Anschluss beschrieben.....

Suche Dir ein fertiges Projekt (siehe AVR links oben oder in der 
Codesammlung) und verdrahte es genauso und nimm genau dieses Programm.

Wenn Dein Display dann läuft, kannst Du eigene Experimente starten.

Gruss Otto

Autor: Marius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
alles klar, werde ich machen... danke

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Du solltest dich erst noch mal mit der Ansteuerung von LCDs 
beschäftigen.
Du bedienst zwar die Datenleitungen mit den (hoffentlich) richtigen 
Befehlen, aber das LCD interessiert das nicht. Es gibt noch die 
Leitungen E, RW und RS. Diese sind dafür zuständig, dem Display zu sagen 
ob das jetzt Daten oder Befehle (RS) sind, ob geschrieben oder gelesen 
werden soll (RW), und wann das passieren soll (E). Und diese müssen also 
auch mit dem richtigen Timing bedient werden, sonst passiert gar nichts.

MfG Spess

Autor: Sven L. (friemler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder probiere das ganze hier mal aus:

http://www.piclist.com/techref/io/lcd/djlcdsim/djlcdsim.html

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.