mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Domain anmelden - wo am besten?


Autor: walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wo melde ich am besten eine Domain an, sprich wo ist es am billigsten, 
und wo unterschreibe ich keine 100 Jahresverträge?

Ziel:
Irgendwann wollte ich mal ein Forum aufmachen, nicht ich, meine Frau, 
wir wollten uns einfach mal die Domain sichern.

Und gleich ne weitere Frage zum Thema Forum:
Wir haben überhaupt keine Erfahrung ein Forum online zu stellen, wie 
geht man hier am besten vor. Welcher Aufwand steckt dahinter, mit 
welchen harten Kosten ist das verbunden?

Danke
Walter

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Foren kosten normal kein Geld. Die verbreitetsten sind das phpBB und das 
wbb. Wbb ist in der Lite Version auch kostenlos, phpBB immer. Entweder 
du suchst dir für das Forum einen Webspace oder du suchst eine Seite die 
fertige Foren zu Verfügung stellt. Da meldest du dich nur an und erhälst 
direkt das komplett eingerichtete Forum. Bei eigenem Webspace musst du 
die Forendateien selbst hochladen und das installieren. Normal brauchst 
du hierfür auch eine Datenbank die aber meist beim Webspace dabei ist.

Autor: walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja an sowas dachte ich auch, eine fertiges forum nutzen. wo gibt es 
sowas?

Autor: walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es spezielle dinge die ich beachten muss!!! Rechtliches, oder wie 
auch immer?
Inhalt ist natürlich absolut harmlos.
Muss man da was anmelden?

Gruss
Walter

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Domaintechnisch gibts da keine Probleme, auch 2-Jahresverträge sind mir 
in dem Gebiet fremd.

Beim Nachschauen hab ich grad 12-Monatsverträge gesehen, die sich ohne 
Kündigung um 12 Monate verlängern.

Schau einfach mal bei den "üblichen Verdächtigen" (z.B. 1&1, Strato, 
HostEurope, Hetzner, DomainFactory) nach, für die reine Domain reicht 
das kleinste Paket.

Falls später mal das Forum dazukommen soll kannst du immer noch das 
nächstgrößere Paket nehmen. Bei manchen Anbietern kann man Forensoftware 
wie eben phpBB auch einfach per Mausklick installieren.

Ich würd mir eher um die rechtlichen Sachen und immer aktuelle 
Forensoftware (Sicherheitslücken darin werden immer mal wieder 
ausgenutzt) Gedanken machen.

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die "üblichen Verdächtigen" sind aber nicht gerade gut. Was man da von 
einigen Regelmäßig hört, besonder 1&1 und Strato...
Fertige Forenseiten: 
http://www.google.de/search?hl=de&q=kostenloses+forum

Falls du so ein fertiges nimmst, reicht es auch, wenn du z.B. bei 
United-Domains nur eine billige Weiterleitung für deine Domain kaufst. 
Das würde 12 € im Jahr kosten.

Autor: walter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, das sind auch gerade meine Gedanken, was muss ich rechtliches 
beachten?

also kann ich mir ne normale Domain bei strato registrieren, für 12€ im 
Jahr und dann zu einem Forenanbieter verlinken? Würde das gehen, oder 
habe ich hier dann Trafficprobleme bei strato?

sorry für die vielen Fragen, aber ich sehe ich bin da einfach zu grün!

Walter

Autor: JaaWaa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die domain muss man selbst resevieren, nie ueber einen provider gehen. 
Entweder : networksolutions.com fuer eine com domain, oder bei denic.de 
fuer eine deutsche.
Dann am guenstigsten eine kleine Maschine zuhause laufen lassen. zB auf 
einer Synology DS209+ (600euro), dann braucht man noch einen DNS, der 
darauf zeigt, zB bei DynDNS.org. Auf der Maschine laesst man dann ein 
Forum laufen, zb das phpBB, welches beis sourceforge gratis 
herunterladbar ist.

Autor: Henry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soviel geistigen Dünnschiss wie von dir habe ich selten gelesen!

>Die domain muss man selbst resevieren, nie ueber einen provider gehen.
>Entweder : networksolutions.com fuer eine com domain, oder bei denic.de
>fuer eine deutsche.
1. darf bei der Denic nicht jeder bestellen/reservieren
2. kostet das um einiges mehr als über solche Firmen

>Dann am guenstigsten eine kleine Maschine zuhause laufen lassen. zB auf
>einer Synology DS209+ (600euro), dann braucht man noch einen DNS, der
>darauf zeigt, zB bei DynDNS.org.
Ja sehr sinnvoll. Er hat gerade mal soviel Ahnung dass er im Internet 
soweit zurecht kommt, aber soll sich gleich einen ganzen Server für ein 
FORUM! machen. Abgesehen davon dass seine Bandbreite (besonders der 
Upload) dafür völlig ungeeignet ist, muss er den Server auch sichern was 
im allgemeinen nicht so einfach ist.

>phpBB gibts nicht nur bei Sourceforge...

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
von den Stromkosten mal abgesehen...
Da bekommt man überall für 1€ son mini-webspace hinterhergeworfen samt 
TLD...
Da lohnt es sich nun echt nicht ne Mühle zuhause am laufen zu halten...

Autor: Phil J. (sunflower_seed)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Domain für 6,-€ ohne alles gibts bei Hosteurope
Laufzeit 1 Jahr

Autor: Hinkelstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
FINGER WEG VON STRATO WENN DU IRGENDWAS MIT SQL DATENBANKEN MACHEN 
WILLST!!!!! Das geht nicht! Die Server von denen für ALLE geshareten 
Webpakete sind viel zu langsam um mit SQL Dateien vernünftig umzugegen. 
Erst ab nem eigenen Server wirds schnell genug, V Server soll auch 
gehen. Aber Yoomla oder Wordpress auf Strato ist ein Graus! Schau 
dagegen mal bei www.all-inkl.com vorbei. Das ist der Webhoster, von dem 
man im Forum die wenigsten Meckerein liest.

Autor: JaaWaa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Traeumer, die glauben eine *.de domain guenstiger bei eniem 
Privatanbieter wie von denic.de zu bekommen... Meines Wissens gibt 
denic.de keine Grosskundenrabatte. Das heisst, ein Privatanbieter kann 
gar nicht guenstiger sein wie denic.de . Andererseits, was ist von 
Anbietern zu halten, die eine Domain, plus den Service dazu guenstiger 
als die Stromkosten anbietet ? Seltsam...

Autor: Hinkelstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Stimmt. Dann macht Strato ja anscheinend eine Haufen Verlust für meine 
knapp 10 Domains! Komisch, oder?

Autor: dunky (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei denic.de ist der günstigste preis 58€ pro jahr.

bei jedem anderen billow hoster bekommt man ne domain für ca. 10€ im 
jahr(ohne webspace usw)...wobei bei strato wahrscheinlich sogar mit 
bischen Webspace.

und Domains werden eigentlich überall für ein Jahr reserviert.

all-inkl.de kann ich auch nur empfehlen!!! super Service, schnell und 
zuverlässig.
zur Domainregistrierung habe ich bisher immer kontent.de verwendet. Ich 
find es praktischer die Domains bei einer Firma zu haben, und den 
Webspace kann man sich dann mieten wo man will.

Wer keine Ahnung hat und nix dolles machen will kann auch zu Strato 
gehen, aber gerade bei Datenbanken wird es wirklich haarig. Zugriff nur 
über phpmyadmin. Mit externen Tools wie HeidiSQL oder ähnlichem hat man 
keinen Zugriff auf die Datenbanken

Autor: Julian W. (julian-w) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich kann dir nur http://netcup.de/ empfehlen. Habe selbst bei denen 
einen vServer und Webspace.

Da bekommst du für knapp 8,20 € im Monate eine .de-Domain, etwas 
Webspace (256 MB) und sogar eine MySQL-Datenbank. Musst halt die 
einmalgie Einrichtungsgebühr von 10€ zahlen und die Laufzeit beträgt 2 
Jahre.

Sollte für den Anfang reichen. Wird das Projekt größer, kannst du ja auf 
ein größere Paket upgraden.

Wenn du nur ne Domain willst, kannst du die hier 
(http://www.netcup.de/bestellen/domainangebote.php) für 5,50€ im Monate 
eine ordner. Steht zawr Zusatzdomain, die geben die aber auch so raus 
(einfach mal den Supoort anschreiben).

P.S.: Wenn du mich anschreibst (kontakt -ÄT- projects-tutoriasl DOT de), 
kann ich dir einen 10€ Gutschein von denen geben, dann hast du schonmal 
die Kosten für das 1. Jahr zur Hälfte gedeckt. Wenn es dir dann nicht 
gefällt, kannst du ja wiede kündigen.

Autor: Hinkelstein (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähm, das ist aber gar nicht günstig!

Autor: Julian W. (julian-w) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Upps, meinte natürlich im Jahr, also Domain für 5,50€ im Jahr (wenn man 
ein Paket dort hat, sonst verlangen die 6€) und das Webhosting mit 
Domain für etwa 8,20 € im Jahr.

Autor: schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich frage mich langsam wie Andreas das mit diesem Forum gedeichselt hat?

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann http://www.inwx.de empfehlen.
Hab dort seit Jahren meine Domains registriert und nie Probleme gehabt.

Sind super günstig und der Vorteil ist, man ist unabhängig vom 
Webspaceanbieter die vielfach nur sehr begrenzt oder gar kein Zugriff 
zum Nameserver zulassen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich frage mich langsam wie Andreas das mit diesem Forum gedeichselt hat?
Funpic? :-D

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.