mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16F hörbarer Sinus generieren


Autor: Peter Salsiz (zauberwcg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen

Ich habe einen PIC16f27 und möchte mit dem einen hörbaren ton 
generieren.
Leider ist nur ein integrierter AD wandler im pic vorhanden.

Wie kann ich am einfachsten mein Problem lösen? Die Frequenz <1000 khz 
soweit ich weis, muss nicht genau sein.

Vielen Dank

Autor: walla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit PWM und einer Tabelle. Wenn der 16F27 denn PWM kann.

Autor: ArthurDent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Abgesehen davon, dass 1000 kHz = 1 MHz fuer das Menschliche Ohr ein 
wenig zu hoch ist, ist das generieren einer konstanten Frequenz wohl 
relativ einfach.



loop

PORT setzen
1.14 ms warten
PORT zuruecksetzen
1.14 ms warten

end loop


Das sollte einen Rechteck mit ~440Hz = Kammerto A erzeugen.

Einen geeigneten Lautsprecher anschliessen und Piep.

Autor: walla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Rechteckwelle ist halt schon sehr Obertonreich und macht ein 
ziemlich fieses Quäken. Das kann natürlich auch gewollt sein, etwa bei 
einem Alarmton. Wenn die Anwendung aber im weitesten Sinne "msuikalisch" 
ist, würde ich noch einen RC-Tiefpass dazu schalten. Oder eben per PWM 
das Signal etwas glätten. Ein einfaches Dreieck ist schon wesentlich 
angenehmer anzuhören und braucht auch keine Tabelle.

Autor: Peter Salsiz (zauberwcg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das signal würde auf eine analoge Telefonleitung gehen.

Der Ton an und für sich wäre egal.

Autor: ArthurDent (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Rechteck macht natuerlich kein harmonisches Geraeusch. Es sollte 
aber auch nur ein hoerbarer Ton generiert werden. Mit einem Tiefpass 
kann man die hoereren Harmonischen soweit daempfen, dass es nicht mehr 
ganz so quaekt :-)

Sicher, eine PWM mit hoher Frequenz und nachgeschaltetem Tiefpass, die 
ihre Eingangsdaten aus einer Tabelle bezieht, liefert natuerlich 
>sauberere Toene< :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.