mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Usart recive Problem


Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
ich versuche mich gerade an einen Interruptgesteuerten Usart. Hierfür 
benutze ich einen Atmega644. Ich habe folgendes Problem. wenn ich die 
Funktion einlesen_str aufrufe ließt sie 1 Zeichen und hängt sich dannach 
auf.(Sie kommt 1 mal bis ausgabe("Test 1\n\n\r")  und dannach nichts 
mehr)

Funktionsaufruf:

uint8_t buf[15];
while(!daten_verfuegbar() );
einlesen_str(buf, 15);


und hier der Usart Quelltext:


static char buffer_out[BUFFER_SIZE]; // Ringpuffer: Ausgabe
static char buffer_in[BUFFER_SIZE]; // Ringpuffer: Eingabe
static int leser_out = BUFFER_SIZE - 1;
static int leser_in = BUFFER_SIZE - 1;
static int schreiber_out = 0;
static int schreiber_in = 0;



uint8_t einlesen_str(uint8_t *buf, uint8_t n){
  uint8_t i = 0;
  while(i < n-1) {
    if(((leser_in + 1) % BUFFER_SIZE) != schreiber_in)
    {
      ausgabe("Test 1\n\n\r");
      leser_in = (leser_in + 1) % BUFFER_SIZE;
      buf[i++] = buffer_in[leser_in];
      ausgabeZeichen(buffer_in[leser_in]);
    }
    if(buffer_in[leser_in] == '\n')
    {
      ausgabe("Test 2\n\n\r");

      break;
    }
  }


  buf[i] = '\0';

  return i+1;
}



uint8_t daten_verfuegbar (void)
{
  if( ( (leser_in + 1) % BUFFER_SIZE) != schreiber_in){
    return 1;
  }
  return 0;
  }




ISR(USART0_RX_vect)
{
  if(((schreiber_in + 1) % BUFFER_SIZE) != leser_in) {
    buffer_in[schreiber_in] = UDR0;
    schreiber_in = (schreiber_in + 1) % BUFFER_SIZE;
  }
}


Ansonsten wird nirgendwo auf die Variablen zugegriffen. Bin für jede 
Hilfe Dankbar

Gruß

Alex

Autor: qibono (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier doch mal 'static volatile' statt 'static' bei den gnazen 
globalen Variablen. Ansonsten darf der Compiler (Optimierer) davon 
ausgehen, dass wenn er in einer Funktion einmal den Inhalt einer 
Variablen gelesen hat, er mit dem Wert im Register weiter rechnen darf. 
Das aendert sich dann aber nie wieder.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super hat geklappt. Jup das war der Fehler danke dir !

Gruß Alex

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.