mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Text über Uart versenden ?


Autor: miuhr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
ich versuche nun schon die ganze Zeit einen Text per UART an PC zu
schicken. Einzelne Zeichen sind ja kein Problem, nur sobald es an nen
Wort geht ... ohje :-)

Es hängt an dem CJNE-Befehl ... hab nu schon mehrmals die Zeile
geändert und hatte auch schon wirklich alles ... nur noch keine
Textzeile g

Hier mal nen Auzug aus meinem Code (für 89C2051)

...

           mov DPTR,#text
loop1:      clr A
           movc A,@A+DPTR
           mov sbuf,a
           jnb ti,$
           inc DPTR
           cjne A,#0ah,loop1
           jmp zuruek
text:
DB "test",10
....


Kann mir evtl. jemand nen Tipp geben an was es scheitert ? Das ist
sicher nen kleines Problem, nur ich bemerk das im Moment nicht ...
kommt davon, wenn man zulange vor dem Zeug hockt gg

Gruss
Michael

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das TI setzt sich nicht selber zurück, also vor "mov sbuf,a" ein "clr
ti"


Peter

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.