mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr-compiler erkennen


Autor: vlad_tepesch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, ich habe ein compile-übergreifendes header-file, was standarttypen 
definiert.
fie frage ist: wie erkenne ich den AVR-compiler um für verschiedene 
Compiler und Architekturen untershciedliche definitionen zu erstellen?

Ich benutze den avr-gcc vom win-AVR

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
/*
Predefined macros in avr-gcc:
AVR
__AVR
__AVR__

Controller specific (example for ATmega16):
__AVR_ATMEGA__
__AVR_ATmega16__
*/

#if __AVR__
#endif

Autor: vlad_tepesch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, danke.
Und wo hast du das gefunden?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: vlad_tepesch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nu gut seis drum, mit meinen Suchen hatte ich keinene Erfolg.
Versucht hatte ichs auf jeden Fall.
Danke nochmal.

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, #if _AVR_ funktioniert nicht.

Es funktioniert nur dann, wenn _AVR_ definiert ist. Ansonsten gibt's 
nen Syntaxfehler auf die Mappe.

Um alle definierten Makros anzuzeigen -- sowohl Builtins als auch per 
Kommandozeile mit -D als auch in der Quelle per #define -- geht
avr-gcc datei.c -E -dM ...

Falls man die Ausgabe sortiert haben möchte und keine Quelldatei zur 
Hand hat, dann geht auch
echo | avr-gcc - -E -dM -mcu=atmega8 -Os -ansi | sort
wobei -Os -mmcu -ansi auch wegfallen können wie oben.

Um gcc zu erkennen verwendet man _GNUC_, womit man auch die 
GCC-Major-Version unterscheiden kann. Für AVR geht _AVR sowie __AVR_.
Da fehlen jetzt bestimmt wieder Unterstriche, weil des Webzeugs 
irgendwelche Firlefonts einbaut... In C sieht's so aus:
#if defined (__GNUC__) && defined (__AVR__)
/* Mache was speziell fuer avr-gcc */
#   include <avr/io.h>
#endif /* avr-gcc */

Ein Auszug aus dem zweiten -E-Aufruf:
#define __AVR 1
#define __AVR_2_BYTE_PC__ 1
#define __AVR_ARCH__ 4
#define __AVR_ATmega8__ 1
#define __AVR_ENHANCED__ 1
#define __AVR_HAVE_LPMX__ 1
#define __AVR_HAVE_MOVW__ 1
#define __AVR_HAVE_MUL__ 1
#define __AVR__ 1
#define __GNUC_MINOR__ 3
#define __GNUC_PATCHLEVEL__ 2
#define __GNUC__ 4
#define __OPTIMIZE_SIZE__ 1
#define __OPTIMIZE__ 1
#define __STRICT_ANSI__ 1
#define __VERSION__ "4.3.2"

Es wurde also mit avr-gcc 4.3.2 erzeugt. Optimierung war aktiviert (auf 
Größe), der µC gehört zur Familie 4 (ATmega8, ATmega88, ...), er verfügt 
über Multiplikationsbefehle, MOVW und die erweiterte Version von LPM, 
arbeitet mit einem 2-Byte langen PC und es ist ein ATmega8.

Johann

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IAR benutzt
__ICCAVR__
.

Von anderen Compilern kenne ich die vordefinierten Makros nicht.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johann L. wrote:

> Es funktioniert nur dann, wenn _AVR_ definiert ist. Ansonsten gibt's
> nen Syntaxfehler auf die Mappe.

Schön wär's, weil leider ein prima Platz für Schreibfehler. Bei 
unbekanntem Symbol wird das #if nämlich ohne Meldung abgewiesen (=0).

Autor: Johann L. (gjlayde) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. K. wrote:
> Johann L. wrote:
>
>> Es funktioniert nur dann, wenn _AVR_ definiert ist. Ansonsten gibt's
>> nen Syntaxfehler auf die Mappe.
>
> Schön wär's, weil leider ein prima Platz für Schreibfehler. Bei
> unbekanntem Symbol wird das #if nämlich ohne Meldung abgewiesen (=0).

Stimmt. Falsch hingeguckt. Ist ja was anderes als ein leers #if.

Johann

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.