mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ATMEGA48/88/168 kann nicht gebrannt werden


Autor: Dirac Impuls (dirac-impuls)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend Leute,

ich kann mit meinem WinAVR atmega8 brennen aber keine atmega48/88/168. 
Ich schätze mal es liegt am Makefile.

Als Fehlermeldung kommt am Beispiel des atmega168:

avrdude -p atmega168 -P com3 -c avr910    -U flash:w:main.hex


Das entsprechende auch bei den 48 und 88.

Danach kommt eine lange Liste von µCs. Ein Teil davon:

    Device code: 0x68 = AT90S8535
    Device code: 0x69 = ATMEGA8535
    Device code: 0x6a = (unknown)
    Device code: 0x6b = (unknown)
    Device code: 0x6c = AT90S4434
    Device code: 0x6d = (unknown)

Die 48/88/168 sind darin nicht aufgelistet.



Es gibt doch bestimmte ne Möglichkeit die zu brennen oder?


Danke.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Es gibt doch bestimmte ne Möglichkeit die zu brennen oder?

Compilerupdate

Autor: A. Fau R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Töpferofen auf ca. 650°C einstellen.
ca. 30 Minuten drinnen lassen.

Und schon sind Sie gebrannt. Egal welcher Typ.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>avr910

Vieleicht kann dein Prommer die neueren
Typen auch einfach nur nicht.

Autor: volltroll.de (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach mal bei avrdude auf der Hompage nachsehen obs nen update gibt 
was die unterstuetzt, oder uisp oder nen andres programm nehmen. Kannst 
ja auch avrstudio nutzen zum brennen, brauchst eigentlich nur avrprog. 
Aber kann sein, dass der Controller zu neu ist. Ist mit auch schon 
passiert mit jtag.

Autor: Dirac Impuls (dirac-impuls)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab das neuste WinAVR 03/2009 runtergeladen und es funzt immer noch 
nicht.

Programmer ist in Ordnung, da ich mit myAVR Workpad PLUS brennen kann.

Und AVRStudio ist auch nicht so gut, da man damit glaube ich nur mit 
Assembler programmieren kann.

Autor: Justus Skorps (jussa)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirac Impuls wrote:


> da man damit glaube ich nur mit
> Assembler programmieren kann.

nö, C geht auch

Autor: Philipp H. (swissrookie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Projekthomepage vom AVR910:

ATmega48/88 -> Mit Modifikation in avrdude.conf für avrdude zu 
verwenden.

http://www.klaus-leidinger.de/mp/Mikrocontroller/A...

dort findest du auch ein vorbereitetes config-file für den Dude

Autor: Dirac Impuls (dirac-impuls)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klarsen. Dann probier ich das mal.

Danke!

Autor: Dirac Impuls (dirac-impuls)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit dem anderen Config File funzt es auch nicht. Habe jetzt wieder das 
original drin. Und da steht auch was von 168.

#define ATMEGA168   0x86

und weiter unten die Definition. Das muss doch damit möglich sein!

Autor: Sigint 112 (sigint)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
A. Fau R. wrote:
> Töpferofen auf ca. 650°C einstellen.
> ca. 30 Minuten drinnen lassen.
>
> Und schon sind Sie gebrannt. Egal welcher Typ.

Muss ich da noch ne CD mit der Firmware einlegen??! Ich hab das probiert 
und es hat nicht funktioniert.

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dirac Impuls wrote:
> Mit dem anderen Config File funzt es auch nicht. Habe jetzt wieder das
> original drin. Und da steht auch was von 168.
>
> #define ATMEGA168   0x86
>
> und weiter unten die Definition. Das muss doch damit möglich sein!

Dreh mal die Geschwindigkeit runter vieleicht liegt es daran, der 
Mega48/88/168 hat ne CHKDIv/8 Fuse wodurch die ab Werk mit langsamen 
Takt laufen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.