mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prozessoren?


Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.
Prozessoren sind heute fast in jedem Gerät vor allem In Computern!
Aber was tun Prozessoren eigentlich genau und wie Funktionieren Sie?
Danke schön.

Autor: Ganove Nr.1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Amigo,

was soll des hier eigentlich werden?
Im anderen Thread fragsch wie man eine Platte ansteuert und versuchst
zu erzählen, dass du mit einem AVR arbeitest. (Glaube ich persönlich
kein Wort davon)

Jetzt kommt so ne Frage, da könnt ich auf der Sau raus!

Antwort:
Prozessoren prozessieren und funktionieren I.d.R. Gut!

Autor: Eddi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Sencer

In einem anderen Thread hast Du geschrieben :
> Wie bitte, wollt ihr mich auf den Arm nehmen?

Ich glaube, DU willst uns auf den Arm nehmen.

1. Falls Du das alles ernst meinst, solltest Du Dir mal ein Buch kaufen
und die Grundlagen des Ganzen verstehen. Dann bau ein paar einfache
Schaltungen und stelle vernünftige Fragen. Versuch nicht alles auf
einmal zu machen.

2. Falls Du uns echt verarschen willst, es wird langsam langweilig.

Gruß
Eddi

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nö, ich will hier keinen verarschen!
Ich will in moment eine IDE-Festplatte ansteuern, das ist richtig!
Aber ich habe zufällig in meiner sammelkiste einen Pozessor gefunden
und wollte schon immer wissen, wie diese dinger eigentlich
Funktionieren!

Autor: Ganove Nr.1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ISBN : 3540420428 - Springer Verlag

Da steht alles drin, kann ich bloss wärmstens empfehlen

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar mal eben ne Festplatte ansteuern. Hab ich als ich 6 war auch
gemacht das ist kein Thema. Jeder fängt mal klein an. Naja ne
Festplatte ansteuern ist vieleicht etwas sehr klein aber so 1-2
Werbepausen bekommt man damit allemal rum.

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mit 6, ha ha ha.
Ich bin erst 15 und verstehe es nicht, aber in den anderen bereichen
bin ich gut ausser das mit IDE-interface und so.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ausser mit Prozessoren

Nein aber ernsthaft. So allgemeine Fragen wie du sie stellst kommen
hier nicht so gut an. Das liegt daran dass wenn du frägst "wie die
Pinbelegung einer IDE-Festplatte ist" die Leute hier merken dass du
dir kein bischen Arbeit gemacht hast selber was rauszufinden, und sie
für dich die Hausaufgaben machen sollen. Also Tip für die Zukunft: Erst
Hirn einschalten, dann Google benutzen, Probieren, Fehler erkennen,
Fehler versuchen zu beseitigen, wenn Faheler immer noch vorhanden hier
nachfragen.

Autor: Florian Hrubesch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine bisherigen Aussagen lassen nicht unbedingt darauf schliesen.
Wenn du nicht mal weist was das ist ,was in deinem Arbeitsgerät drinn
steckt(Ja der Pentium oder AMD den du benutzt ist eine CPU (Central
Processing Unit) oder auf Deutsch ein Prozessor).
Und wenn man dann mit solchen Fragen kommt ist es nicht weiter
verwunderlich das man ein doofe Antwort bekommt.
Wenn man dan noch vorgibt mit ucs zu arbeiten dann ist so eine Aussage
wie oben der reinste Hohn. Und sowas hat nichts mit alter zu tun.
Aber das beste ist, dass du dann auch noch so nebenbei mal ne
Ide-festplatte ansteuern willst.
Kleine Hilfe: Der Prozessor in deinem PC funktioniert vom Grundprinzip
her wie dein Atmel Mikrocontroller.
mfg Flo

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Werde ich mir für die zukunft merken!

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gut. Mit 15 kann man noch was lernen ;-)

Autor: Dom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wo wir gerad beim Thema fragen stellen sind, das wäre mal sinnvoll zu
lesen:

http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WOW, der Text auf der Seite ist aber lang!!!

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jetzt fragst du sicher gleich was in dem text drinsteht anstatt selber
zu lesen

Autor: buz11 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mikroprozessoren für Anfänger ( ernsthafter Beitrag ! ) :

http://www.fh-sw.de/sw/fachb/et/halbl/rechnertechn...

Autor: Sencer Soylu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn es um einen Pentium oder Z80 handelt bist du hier richtig:

z80  -    www.hcrs.at
Pentium oder 386   -     x86.org

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.