mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung C++ Programm in Tray minimieren


Autor: Lars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich habe ein kleiner c++ Programm welches im Hintergrunbd läuft. Es 
besitzt keine GUI. Ich möchte das das Programm beim Starten mit einem 
ICON im Systemtray, also links neben der Uhr verschwindet. Hat da einer 
von euch ein Beispiel wie man das macht? Google hat mir leider nicht 
weitergeholfen:(

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
www.codeproject.com sollte auch dafür ausreichend Codebeispiele liefern.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lars wrote:
> Google hat mir leider nicht
> weitergeholfen:(

Welche Stichworte hast du benutzt?

Naheliegend wären zb "c++ windows tray application"

Und damit findet sich dann schon so einiges.
AUch CodeProject und CodeGuru sind immer eine Anlaufstelle, wenn es um 
Windows programmierung geht.

http://www.codeproject.com/KB/cs/desktop_mail_checker.aspx

Autor: Lars (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

erstmal vielen Dank füpr die Antworten. Lieder sind alle Treffer bei den 
üblichen Verdächtigen für GUI-basierte Anwendungen. Mein Programm ist 
jedoch Konsolenbasiert und das soll es auch bleiben. Somit möchte ich 
nur das Konsolenfenster in den Tray miniemeren können. Das ganze soll in 
c++ geschehen. Hat da noch jemand eine Idee?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sollte auch funktionieren, wenn Du von einer fensterbasierenden 
Anwendung ausgehst, und die Textkonsole selber mit AllocConsole 
erzeugst.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Das sollte auch funktionieren, wenn Du von einer fensterbasierenden
> Anwendung ausgehst, und die Textkonsole selber mit AllocConsole
> erzeugst.

Das ist dann aber kein konsolenbasiertes Programm mehr :-)
Die Erfahrung habe ich selbst gemacht: Es galt, ein Programm zu 
schreiben, welches sich beim Bootvorgang einklinkt, damals war das noch 
DOS.

1. Versuch: MS Visual C++, 'Konsolenanwendung' ausgewählt und los gings. 
Blöd nur, dass die Sache unter DOS nicht lief, da das Programm 
versuchte, irgendwelche Fensterkontexte zu bekommen. Gleiches Spiel mit 
AllocConsole.
2. Versuch: Turbo Pascal, das ergab eine waschechte Konsolenanwendung. 
Lief auch unter DOS.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der erste Versuch hat ein Win32-Programm erzeugt, das kann gar nicht 
unter DOS funktionieren.
TurboPascal erzeugt hingegen 16-Bit-DOS-Programme, das ist etwas 
komplett anderes.

Eine Konsolenapplikation ist kein DOS-Programm, genausowenig wie das 
Konsolenfenster ("Eingabeaufforderung") unter den ernstgemeinten 
Windows-Versionen ein "DOS-Fenster" ist.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, man sieht, wie lang das bei mir her ist. 'Konsole' unter Windows 
hört bei mir bei DOS auf :->

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun, ich schrieb "ernstgemeinte Windows-Versionen". Das begann Ende '92 
mit Windows NT 3.1.
"Windows 95" und die laschen Aufgüsse (98 & Me) sind davon explizit 
ausgenommen.

Autor: Sven P. (haku) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
schmunzel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.