mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LED-Schalten mit PNP-Transistor


Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

es geht um die im Anhang befindliche Schaltung.

Das Problem dabei ist, dass der PNP augenscheinlich nicht voll 
durchsteuert wenn ich "/BLCD" auf LOW ziehe.

Die Schaltung kann ich leider nicht mehr ändern, lediglich die Werte der 
Widerstände sind Variable.

Hat jemand eine Idee warum über dem Transistor immer noch 1,4V abfallen 
wenn "/BLCD" auf LOW liegt?

Gruß,
 Tobias

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du mußt den Basisvorwiderstand R8 verringern, z.B. 2.2kOhm. Idealerweise 
nimmst Du auch einen Transistor mit garantiert hoher Stromverstärkung 
z.B. BC557C.

Autor: Tobias John (tobiasjohn) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eddy Current wrote:
> Du mußt den Basisvorwiderstand R8 verringern, z.B. 2.2kOhm. Idealerweise
> nimmst Du auch einen Transistor mit garantiert hoher Stromverstärkung
> z.B. BC557C.

Hmm... ich habe mir so etwas schon fast gedacht... aber Prinzipiell 
sollte die Schaltung doch gehen oder?

Gruß,
 Tobi

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzipell geht es, je nachdem wie groß BCLD werden wird und wie groß 
Vdd sein wird. Gehen wir mal von 5V für beides aus dann teilt sich die 
Spannung in etwa so auf, dass bei BCLD = 0V Ube bei etwa 0.87V läge. Nun 
fließt hierbei dann aber nicht wirklich Strom durch den 10k Widerstand, 
sind dann 87µA. Bei einer Stromverstärkung von 200 hat man dann einen 
Kollektorstrom von grade nicht mal 18mA...und bei diesem Überschlag ist 
die Annahme, dass der komplette Strom in die Basis fließt, dies ist ja 
nicht der Fall.
Generell sollte man den Spannungsteiler immer so auslegen, dass durch 
den Spannungsteiler der zehnfach Basisstrom fließt. Dies hat den 
Vorteil, dass dann der Spannungsteiler durch den Basisstrom so gut wie 
nicht belastet wird.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.