mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SED 1335 verzerrtes Bild auf dem Display


Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo leute, habe heute mein Display mit Externem Controller + Ram in
Betrieb genommen. Habe nun folgendes Problem: Beim beschreiben des Text
und Grafik RAMs kommt es vor, das hier zusätzliche (sinnlose bytes) die
ich garnicht gesendet habe rein zufällig in das RAM eingefügt werden.
Auf einen Grafikbildschirm (320x240) kommen ca. 2 - 10 solcher bytes
vor, die natürlich das ganze Bild verzerren.

Hat jemand schon ähnliche erfahrungen gemacht, und weiß vielleicht eine
Antwort?

Viele Grüße Horst

Autor: Eddi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Horst

Kommt bei mir auch gelegentlich vor. Besonders wenn ich den Lötkolben
ausschalte. Die ganze Sache ist ziemlich empfindlich. Hilft wohl nur
ein sauberer Aufbau, kurze Leitungen und viel C.

Gruß Eddi

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Betreibst du das Display am LPT oder am uC ?

Am LPT ist das normal, der SED1335 hat einige Fehler. z.B. wenn man
WR\ aktiviert, wird das Display dunkelgeschaltet, da der Controller
nicht in der Lage ist, Daten ins RAM zu schreiben und gleichzeitig das
Bild darzustellen...

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja momentan wird es noch am LPT betrieben, der einfachheit halber. Muß
ja auch erstmal rausfinden, wie das Ding Programmiert wird. Später
möchte ich mir ne I/O Karte kaufen/bauen.

Danke Eddi für deinen Tip mit 100nF am LCD Stecker wurde es besser und
als ich das Kabel von ca 90cm auf 20cm kürzte waren die Fehler ganz
weg. Liegt warscheinlich an den 3,3 Volt auf dem LPT1 obwohl die ja
voll in die TTL norm passen müssten.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Problem am LPT ist die langsame Anstiegszeit der Signale:
Nachdem ein Ausgang auf Low war, benötigt er einige us um High Pegel zu
erreichen.

Ich hatte auch solche Probleme. Dann bin ich auf uC umgestiegen und
seitdem habe ich keine Schaltung mehr für den LPT gebaut.

Ein 4,7k Pullup an jeder Daten/Steuerleitung hilft.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.