mikrocontroller.net

Forum: Markt ältere LCD-Display's


Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Ich hätte 2 unterscheidliche LCD-Displays von alten Laptop's abzugeben.

Hier einige Bilder Dazu:  http://powertrack.po.funpic.de/lcd/

Die LCD's kann ich leider nicht mehr testen da ich nicht weiß wie sie 
Angeschlossen werden, aber die LCD's haben vor dem ausbau ohne Probleme 
Funktioniert, soweit ich weiß keine Pixelfehler.

Preis: Wer interresse hat möge mir ein Angebot machen, würde auch gern 
gegen etwas brauchbares änlich "wertvollem" tauschen

Grüße Lukas

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei E-Bay reinsetzen, vielleicht braucht jemand Ersatzteile? Backlight 
oder Inverter gehen ja oft schrott.

Autor: Alexander Schmidt (esko) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre interessant für mich wenn du die passende Platine mit VGA/DVI 
Anschluss noch hättest, ansonsten wird wohl kaum jemand was damit 
anfangen können.

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.idiotenapostroph.de.vu/

Durchaus konstruktiv gemeint.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das dürften beides 800x600 TFTs mit parallelem Interface sein. Also 
schon etwas älter (grob geschätzt um die 10 Jahre).
Falls die Datenblätter mit Anschlussbelegung zu finden sind, dürfte das 
ganze für den Anschluss an einen FPGA ideal sein, da man sich den Umweg 
über LVDS sparen kann.

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wäre interessant für mich wenn du die passende Platine mit VGA/DVI
>Anschluss noch hättest, ansonsten wird wohl kaum jemand was damit
>anfangen können.

Hab ich schon gesucht leider ncihts gefunden, wollte es am Laptop 
dranhangen

>Das dürften beides 800x600 TFTs mit parallelem Interface sein. Also
>schon etwas älter (grob geschätzt um die 10 Jahre).
>Falls die Datenblätter mit Anschlussbelegung zu finden sind, dürfte das
>ganze für den Anschluss an einen FPGA ideal sein, da man sich den Umweg
>über LVDS sparen kann.

Ja 800x600 stimmt und die sind ~10jahre alt, ich suche nochmal nach den 
Datenblattern vileicht finde ich was, aber habe schon mal gesucht und 
nichts gefunden.

Grüße Lukas

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gerhard wrote:
> http://www.idiotenapostroph.de.vu/
>
> Durchaus konstruktiv gemeint.

Des chek i jetz aber net ganz des musch mar gnauer erklära, aber was 
söll des bitte für a sita si?
und was mensch du mit dem hä? aber guat schrib halt was da mansch...

Grüas Lukas

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du noch die Displays?

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Hast du noch die Displays?

Ja sind beide noch zu haben, scheint so als ob sie keiner will...
Bruchst du welche oder wie?

Mfg Lukas

Autor: Lukas B. (lukas-1992) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
will keiner diese Displays?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lukas B. wrote:
> Ja 800x600 stimmt und die sind ~10jahre alt, ich suche nochmal nach den
> Datenblattern vileicht finde ich was, aber habe schon mal gesucht und
> nichts gefunden.
>
> Grüße Lukas
Naja ohne wenigstens die Anschlußbelegung zu kenne ist sowas leider 
hoffnungslos, ansosnten hätt ich schon Interesse...

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.