mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Trafo: Sekundärseite in Reihe: Spannung x2; Strom: ?


Autor: dau45 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angenommen ich habe folgenden Trafo:

Ausgangs-Spannung:    2 x 15 V
Ausgangsstrom:    2 x 1.0 A

Wenn ich nun die Sekundärseite in Reihe schalte erhalte ich eine 
Spannung von 30V (richtig, oder?).
Welchen maximalen Ausgangsstrom würdei ch dann erhalten? Ich denke 1A, 
oder?

Danke für eure ANtworten und frohe Ostern,
dau45

Autor: Andi ... (xaos)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
0.9999999999999999999999998A ;)

Autor: Thomas S. (tsalzer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..ungefähr  30VA kann der Kern übertragen, also bei Reihenschaltung und 
30V  gehen 1A ohne Rauchwolken.

guude
ts

Autor: dau45 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Okay, danke! Dann habe ich das schonmal richtig verstanden :D

Hintergrund des ganze ist es, dass ich ein regelbares Netzgerät haben 
wollte.

Bei Conrad entdeckte ich dann diesen Bausatz:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=198226
Da ist die Spannung von 1,5V - 30V regelbar. Als Trafo muss einer mit 
30V Ausgangsspannung von 2A verwendet werden.
Das wäre dann ja dieser:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=506300
Aber das kostet mich ja zusammen an die 50€.


Für 40€ bekomm ich da ja schon ein komplettes Netzgerät was zwar nur von 
1,5V - 15V regelbar ist aber das reicht mir ja auch...
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=511805

Autor: Der wohl ahnungslose (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würde Dir vorschlagen, direkt ein Gerät mit einstellbarer Stromstärke 
zuzulegen.
Kostet zwar dann bischen mehr, aber bei einem Kurzschluß fließen nicht 
direkt 1,5A durch die Elektronik.
Erspart einem manch eine Rauchwolke !
Zwar der doppelte Preis, aber dafür auch doppelte Spannung und 
einstellbarer Strom:
http://www.conrad.de/goto.php?artikel=511806
Nobler gibt's auch, aber da werden die Zahlen so groß :)

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Trafo die 30V liefert und z.B. nur 2V 1A gebraucht werden, 
heißt das auch, daß 28V übrig sind, die verheizt werden müssen. P=U*I

28V*2A=56 W ===>Also Riesen-Kühlkörper über Längstransistoren oder gut 
dimensionierter Schaltregler

Da ist ein Fertiggerät oft die einfachere Variante.

Autor: dau45 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hmm, joa wenn du sagst, dass das Sinn macht kauf ich mir wohl das für 
70€ - mehr geht sicher immer aber ich denke mal für den Anfang bietet 
das Gerät die nötigen Funktionen.

Nun muss ich mir nur mal irgendwas einfallen lassen, was ich basteln 
will :D

Ihr habt da nicht zufällig ein paar Ideen - ich bin da immer soo 
unkreativ... Zuletzt habe ich eine einfache Ampelsteuerung mit FlipFlops 
und Logikgattern realisiert - da würde ich meine Kentnisse gerne 
ausbauen.

Autor: Eddy Current (chrisi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einer Eieruhr? Stichwort vorsetzbarer Downcounter, zwei 
Stellen, mit Drehgeber einstellbar (Up/Downcounter), Anzeige per 
7-Segment-Anzeige. Ich denke, von der Komplexität ist das das äußerste, 
was man (heute) in diskreter Logik bauen sollte. Dann wirst Du auch 
gerne den Schritt zum Mikrocontroller tun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.