mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik CNC gefräste Teile aus ALU/Messing/Kupfer welche Legierung


Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich hab mir eine CNC-Fräse zugelegt mit Gravurtiefenregler und mit 
Kühlung (Wasser/Öl/Luft).
Jetzt hab ich mir vor Material einzukaufen, welche Legierungen lassen 
sich am besten fräsen?

Ich möchte:
1. Frontplatten aus Aluminium Blechen 2D fräsen, gravieren und die 
Gravur mit ALUOXYD bearbeiten. Welche günstige Alu-legierungen sind da 
am Besten, muss gut zerspannbar  und eloxierbar sein?! ist die 
Legierung: AlMg1 dazu geeignet?

2. 2.5D und 3D teile aus Aluminiumplatten/stangen nur fräsen, also nicht 
eloxieren.
 Ist die Legierung: AlCuMg1 dazu geeignet???

3. Messing und Kupfer fräsen, z.B. Kühlkörper aus Kupfer fräsen, welche 
Legierungen sind hier geignet?

wer hat schon mit diesen Legierungen gearbeitet, lassen sie sich gut 
zerspannen? Oder gibt es noch besser geeignete Legierungen???

Autor: Sascha S. (dec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

also zu 1. da musst du einen Kompromiss treffen! Alle 
Aluminiumlegierungen die sehr gut zerspanbar sind, lassen sich schlecht 
bis gar nicht eloxieren. Aluminiumlegierungen sind umso besser 
eloxierbar, je weniger Fremdatome vorhanden sind. Aber Cu und Pb sind 
als Legierungsmetalle für die Eloxalschicht äußerst schädlich da die 
Bildung der Eloxalschicht behindert wird. Siliziumlegierungen lassen 
sich in bei geringen Legierungsbestandteilen noch gut eloxieren später 
treten auch Farbveränderungen ins gräuliche auf. Legierungen mit Bi 
lassen sich zwar gut eloxieren blühen aber nachher aus. Dh du musst dich 
auf Mg Legierungen beschränken. AlMg1 lässt sich relativ schlecht 
bearbeiten, wobei ich jetzt ans Fräsen und Drehen denke, wie es sich nun 
genau beim gravieren verhält kann ich dir nicht sagen. Ich würde nach 
Möglichkeit AlMg5 oder AlMg3 wählen, diese lassen sich noch relativ gut 
bearbeiten und eloxieren.

ad 2. Wenn es nicht ums eloxieren geht kannst du, bzw solltest du dir 
Automatenlegierungen aussuchen, die Cu und oder Pb enthalten. Hier 
bietet sich zB AlCuMgPb an. AlCuMg1, AlMg4,5Mn, AlMg3, AlMg3Si, AlMg5 
bzw AlMg5Si sollten für deine Zerspananwendung aber genauso gut geeignet 
sein.

zu 3. Sehr gut zerspanbar sind zB CuZn40 und vor allem alle 
Messinglegierungen mit Pb! Cu lässt sich insgesamt nur sehr schlecht 
bearbeiten aufgrund der Weichheit und der daraus resultierenden 
Spanlänge.

Gruß

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

Danke für die Antwort.
Wo bekomme ich es am günstigsten, als Privatperson und am besten mit 
Zuschnitt z.b. 400x500mm?!

Gruß

Autor: Zerspaner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
habe mal 6 Monate als CNC Zerspaner gearbeitet. Nicht nur das Material, 
auch das eingesetzte Werkzeug (Fräser) ist wichtig. (Unser Werksmeister 
war da ein ganz großer Experte)
Goggle doch mal nach Zerspaner Forum. Da sind bestimmt mehr Leute die
das beruflich machen, und dir Tips geben können.
Vieleit hast du ja glück und bekommst so auch Material (Reststücke).
Bei uns sind damals Sachen auf den Schrott gegangen, da hätte sich jeder 
Hobby-Zerspaner die Finger nach geleckt)


mfg Zerspaner

P.S. Und immer auf die Arbeitssicherheit achten. Schutzbrille, 
Schutztür, etc..

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht nicht die Billigsten, dafür aber Zuschnitt und keine 
Mindestmengen:
http://www.alu-verkauf.de/main.php?link=start

Unter Werkstoffkunde gute Beschreibungen der Materialien.

Autor: bastler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Tipps,

ich hab mir schon paar Muster Platten/Bleche bestellt..

Ich suche aber immer noch Alu-Bleche 1-3mm:
1. Natur eloxiert E6/EV1
2. Schwarz eloxiert E6/C35

weiß jemann wo ich diese Alu-Bleche bestellen kann?!

Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.