mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alarmierung via SMS


Autor: Scapi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
ich habe ein Problem was bei den meisten hier wahrscheinlich eher ein 
schmunzeln hervorrufen wird, mich allerdings schon an meine Grenezen 
bringt ;) Dazu sollte ich am besten sagen, dass ich wenig bis keine 
Ahnung von Mikrocontrollern etc. habe.

Ich benötige ein Gerät, welches unterschiedliche Messwerte erfasst, 
aufzeichnet und beispielsweise 1x täglich einen Statusbericht per SMS 
versendet (wenn alles o.k.) bzw. sofort per SMS alarmiert wenn ein 
Messwert abweicht. Wie und womit kann ich so etwas realisieren? Leider 
konnte ich mit den anderen Foren einträen nicht allzu viel anfangen, da 
ich nicht weiß was diese ganzen Abkürzungen zu bedeuten haben :(

Vorab schonmal vielen Dank!
Gruß Scapi

Autor: Tim H. (hotty) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du das über einen PC laufen lassen willst, dann kannst du ein Handy 
an den PC anschließen (Datenkabel) und die SMS per AT-Befehl verschicken

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie und womit kann ich so etwas realisieren?


Du brauchst einen Mikrocontroller, ein GSM-Modul sowie die 
entsprechenden Anpassungsschaltungen für die jeweiligen Meßsignale.
Das bißchen Software ist recht schnell gestrickt, die muss ja nicht viel 
leisten.
Zum Schluß noch eine passende Stromversorgung, fertig ist die Laube.

Allerdings solltest Du ein paar Details rausrücken, insbesondere was die 
zu messenden Werte angeht sowie den Einsatzort (Akkuschaltung, Batterie, 
Netz oder Solar?)

Autor: Nietzsche (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

Also, als erstes wirst du schon ein wenig Erfahrung benötigen, um ein 
derartiges Projekt hinzubekommen... Allerdings ist das alles sooo schwer 
auch nicht...

Du brauchst -wie du schonj erkannt hast- einen uC, welcher die Sensoren 
auswertet... Jenachdem wie du willst, kontinuierlich, oder nur einmal am 
Tag, oder wie auch immer...

Dies sollte deine erste Aufgabe sein... Mithilfe der Tutorials hier, 
oder auch durch diesen Thread, sollte das machbar sein...

Dann kommt die SMS... die ist im Prinzip auch nicht wirklich schwer... 
Siemens Handys haben zum Beispiel eine serielle Schnittstelle... Sprich 
du klemmst deinen uC mit der seriellen Schnittstelle an ein altes 
Siemens Handy, (oder sonst eins) und kannst dann deine SMS 
verschicken...

Der Rest ist dann Sache der Programmierung... Sprich, soll eine SMS 
geschickt werden, wenn ein Sensorwert eine Marke über/unterschreitet... 
oder jede Stunde eine Status SMS, oder beides... Das lässt sich alles 
leicht realisieren...

Autor: Dirk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn du das über einen PC laufen lassen willst, dann kannst du ein Handy
>an den PC anschließen (Datenkabel) und die SMS per AT-Befehl verschicken


Oder kostenlos übers Internet, gibt ja genug Dienste.
Oder übers SMS Gateway der Netzbetreiber.
Ist aber sicherlich nicht das, was er sucht.

Autor: Scapi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WoW, mit so schnellen Antworten hab ich gar nicht gerechnet.
Also, zum Einsatz kommen ein Temperatursensor, Drucksensor, 
Feuchtigkeitsfühler und ein Volumenstromsensor. Dies Signalausgänge der 
Sensoren liegen bei 0V...- 10V.
Das sind zumindest die Werte der Sensoren die ich zur Zeit im Auge habe 
:)
Es können auch gerne andere Sensoren benutzt werden. Die Hauptsache ist, 
dass die o.g. Größen erfasst werden.
Die Temperatur kann zwischen -15°C und 50°C schanken, der Druck zwischen 
100 und 2000 Pa, der Volumenstrom zwischen 5m^3/h und 20m^3/h und die 
Luftfeuchtigkeit zwischen 20% und 70%.
Diese vier Größen sollen kontinuierlich detektiert werden und bei 
überschreiten eines bestimmten Wertes soll ein Alram per SMS verschickt 
werden.
Mehr Daten stehen mir zur Zeit leider nicht zur Verfügung :(
Hoffe das hilft weiter...
DANKE, und Gruß Scapi

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Conrad 196666 - 62

Oliver

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.