mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Brushless Motor Back-EMF Auswertung ohne Filter


Autor: Christoph Bechtel (christophbechtel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe mal die Schaltung von mikrokopter.de zur Back-EMF Auswertung 
nachgebaut. Ich bunutze allerdings ein FPGA und externe analog 
Comparatoren.
Das funktioniert bisher auch sehr gut. Der Kommutierungszeitpunkt wird 
durch die RC-Filter etwas verzögert und ist somit schon ziemlich gut.

Ich möchte nun jedoch das ganze ohne RC-Filter aufbauen um die 
Verzögerung der Kommutierung während des Betriebes ändern zu können.
Dazu habe ich mich jetzt schon etwas beschäftigt, weiss jedoch gerade 
nicht weiter.
Ich habe mal die Schaltung von Bernhard Konze aufgebaut, jedoch ist mir 
nicht ganz klar, wie dort das PWM Signal digital rausgefiltert wird.
Grundsätzlich kann man sich immer nur das Back-EMF Signal anschauen, 
wenn das PWM Signal Low Pegel hat, aber dann ist es ja nicht möglich 
100% Duty Cycle zu benutzen, oder geht das doch irgendwie?
Müsste es nicht auch möglich sein, die Auswertung immer dann 
vorzunehmen, wenn das PWM Signal High Pegel hat?

Grüße,

Christoph

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus eigenem Interesse:
Damit man auch weiß worum es geht.
Schaltplan Brushless Ctrl von mikrokopter:
http://www.mikrokopter.com/ucwiki/BL-Ctrl_V1.2?act...

Schaltplan des BL Reglers von B.Konze.
http://home.versanet.de/~b-konze/blmc_flea/blmc_schg.htm

Autor: Christophbechtel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner da, der uns das ein kleines Stück weiterbringen kann?

Die eigentliche Frage ist, wie man das Back-EMF Signal auswertet, wenn 
man die PWM "ON" Time nutzt, um den Motor später mit 100% Duty Cycle zu 
fahren?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.