mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Weidezaungerät / Elektroschocker


Autor: Franko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo ihr!
Ich habe mir vorgenommen ein kleines Weidezaungerät nach dieser 
Anleitung zu bauen: 
http://knollep.de/Hobbyelektronik/projekte/28/index.htm

Allerdings habe ich noch ein paar Fragen:

1) Ich würde das ganze gerne etwas schwächer machen, das Gerät soll 
nämlich keine Schmerzen oder sogar Gesundheitsschäden verursachen! Wie 
müsste man die Schaltung modifizieren um sie abzuschwächen?

2) Welcher Trafo ist zu verwenden? Im Artikel heißt es nur "230V -> 
12V". Könnte mir da jemand einen nennen? Vorzugsweise von Reichelt ;-)

Danke!

Autor: Lothar Miller (lkmiller) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> das Gerät soll nämlich keine Schmerzen ... verursachen!
Doch, das ist genau die Idee hinter solchen Geräten :-o

Das Gerät hilft nichts, wenn nur angenehm kitzelt.

> Wie müsste man die Schaltung modifizieren um sie abzuschwächen?
Vorwiderstand vor den Trafo. Da hilft nur Ausprobieren...

> Welcher Trafo ist zu verwenden?
Nimm einen möglichst kleinen, sowas in der Art: EI 30/10,5 112


Ganz wichtig:
Die Versorgung muß aus Batterien/Akkus erfolgen.
Hier ein Netzteil zu verwenden ist gemeingefährlich!!!
(Insbesondere bei deinem aktuellen Wissensstand :-)

Autor: Franko (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey super, Danke! :-D

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.