mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SHT75 über Mini Mexle mit ATmega88 ansprechen


Autor: D. R. (ace07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich muss im Rahmen einer Studienarbeit 2 SHT75 Feuchte und Temperatur 
Sensoren uber mit einem ATmega 88 (MiniMexle) auslesen. Leider hab ich 
von C Programmierung keine Ahnung. Wie kann ich sie Senesoren 
Feherlerfrei auslese? Ich hab mir zwar schon alle möglichen Artikel 
durchgelesen und die Theorie ist auch verständlich, nur leider hört es 
bei der Umsetzung in C auf.
Gibt es evt. schon fertige Programm, zum Auslesen der SHT75, die ich als 
Header in mein main Programm initialisieren kann und was muss ich dabei 
beachten?

Kann mir jemand nen Tip geben?

Grüße

Ace

Autor: Elektrikser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe gerade nach Minimexle gegoogelt, da ich nicht wusste, was das 
ist. Gut, ein kleines µC-Board. Codebeispiele wirst du, wenn du die 
Suche in dem Forum verwendest, finden.

Aber wie willst du programmieren, ohne es zu können?
Kannst du C oder hast du einfach noch nie einen Controller programmiert?
Wenn du C nicht kannst, helfen dir die Codebeispiele für den SHT75 nicht 
weiter, weil du am Rest der Programmierung scheitern wirst.

Übrigens bist du im falschen Unterforum gelandet. Du wärst bei µC & 
Elektronik besser aufgehoben.

Gruß Elektrikser

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Gibt es evt. schon fertige Programm, zum Auslesen der SHT75, die ich als
>Header in mein main Programm initialisieren kann und was muss ich dabei
>beachten?

Nö. Aber das Programm für den 8051, das Sensirion im Datenblatt 
mitliefert, ist so gut kommentiert, dass man es leicht auf den AVR 
übertragen kann, wenn man gewisse C-Grundlagen beherscht und sich mit 
dem AVR-Controller (Datenblatt) beschäftigt.

Autor: D. R. (ace07)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab mir jetzt so schon einige C Programme für die SHT Sensoren 
angesehen, sie sind im Grunde genommen fast gleich.
Ich habe die Daten und Tackleitung der Sensoren jeweils über freie Pins 
am Pin Out des ATmega 88 verbunden.
Nun nin ich mir aber nicht sicher wie ich die Sensoren über die Pins 
ansteuere. daher bin ich auf der Suche nach ein paar guten Tips für die 
Realisierung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.