mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Wird mein laptop ausspioniert?


Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen!
ich habe zusammen mit meinem Freund ein Laptop! Momentan ist er in 
Urlaub und da er sehr eifersüchtig ist, habe ich die Befürchtung, daß er 
einen Freund beauftragt hat (der sich sehr gut mit PCs auskennt), sich 
in unseren Laptop "einzuhacken"!
Nun meine Frage: Geht das überhaupt? Ich meine, wenn er unsere Laptop ID 
kennt?
Ich lösche schon alle 10 Minuten die Cookies und die temporären 
Internetdateien...aber ich habe trotzdem ein komisches Gefühl!
Könnt ihr mir bitte weiterhelfen?

Viele Grüße
Anna

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Klar geht das. Aber was soll er denn herausfinden? Wenn er so 
eifersüchtig ist, dann schiess ihn in den Wind!

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, zum Beispiel mit wem ich über wkw schreibe!
Aber wenn ich dann immer alles lösche, wie funktioniert das denn?

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zieh den netzwerkstecker raus, dann funktionierts nicht mehr. falls das 
teil wlan verwendet das kabel am router rausziehen -> problem gelöst...

im ernst:
mal abgesehen von den rechlichen hintergründen (eingriff in 
privatsphäre, ...): wenn mir meine freundin verbieten möchte, mich mit 
anderen leuten zu unterhalten, dann wäre die beziehung wohl schneller 
aus als sie "aber ..." sagen könnte.

Autor: hmm komisch ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Schreibweise und die Frage liesst sich so, als ob dein Freund 
nicht zu unrecht eifersüchtig und vielleicht sogar misstrauisch ist ...

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte derjenige denn dann alle Nachrichten komplett lesen, die ich über 
wkw schreibe, oder kann er nur sehen auf welchen Seiten ich war?
Wie gesagt, ich lösche immer sofort die Cookies und die temporären 
Internetdateien...wie sollte er denn dann an die Nachrichten 
rankommen...?

Und eigentlich würde er sich ja ins eigene Fleisch schneiden...weil wenn 
sein Freund unsere Laptop Id weiß, dann könnte er ja auch in Zukunft 
alles nachvollziehen was wir machen...:-(

Danke für eure Antworten :-)

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und in der Zeit, in der ich online bin...?
Meinst du mit Netzwerkstecker den eigentlichen Stromstecker? Und wo ist 
das Kabel am Router...?

Autor: hmm komisch ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anna, ich glaube er meinte damit nur : Wenn du nicht ins Internet gehst, 
dann kann auch nix passieren ... von daher vergiss den Beitrag ...

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Könnte derjenige denn dann alle Nachrichten komplett lesen, die ich über
wkw schreibe, oder kann er nur sehen auf welchen Seiten ich war?
Wie gesagt, ich lösche immer sofort die Cookies und die temporären
Internetdateien...wie sollte er denn dann an die Nachrichten
rankommen...?

Und eigentlich würde er sich ja ins eigene Fleisch schneiden...weil wenn
sein Freund unsere Laptop Id weiß, dann könnte er ja auch in Zukunft
alles nachvollziehen was wir machen...:-(

Danke für eure Antworten :-)

Autor: Dennis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@vital008

mit entsprechender Software (z.B. VCN), die man zu tausenden frei im 
Netz herunterladen kann, sieht man sogar direkt "live" deinen Bildschirm 
sehen, inklusive aller Inhalte, Texte etc. (Damit arbeiten normalerweise 
Administratoren, wenn sie entfernte Rechner über d. Internet warten oder 
Einstellen müssen.) Daher bringt dir ein Löschen des Caches rein 
garnichts. Das beste was du dagegen machen kannst: ehrlich sein, oder 
den Freund verlassen wenn du schon unbedingt 
fremdgehen/flirten/chatten/wasauchimmer möchtest.

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, "live" kann ich mir das schon gut vorstellen...aber wenn ich etwas 
schreibe und sich derjenige später einloggt, dann gehts doch nicht mehr, 
oder?

Autor: was-willst-du (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
such dir einen neuen freund.

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, mal im Ernst...!

Ja, "live" kann ich mir das schon gut vorstellen...aber wenn ich etwas
schreibe und sich derjenige später einloggt, dann gehts doch nicht mehr,
oder?

Autor: Norgan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh in ein Internet-Cafe (Desinfektionsmittel für die klebrig-dreckigen 
Tastaturen nicht vergessen).

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du könntest eine Firewall installieren. Sunbelt hat da was kostenfreies 
für 30 Tage im Angebot. Die würde zumindest mal Alarm schlagen welche 
Programme denn da alle versuchen zu kommunizieren. Wenn dann so ein 
Admin Tool mitläuft, würde es erst mal blockiert werden.
Sollte die Situation so sein wie Du schreibst wäre es aber nicht zu 
Clever die texte hier zu posten, denn neben dem Umstand dass man sie ja 
ggf auf dem Bildschirm mitlesen könnte wären sie auch noch für alle 
Menschen weltweit für Jahre verfügbar.
zur Frage
Ja, Mitlesen und protokollieren ist mit wenig Aufwand möglich, Cookies 
und History löschen bringt da gar nix.

Autor: admin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Dein <<angeblicher>> Freund wirklich Ahnung von Netzwerken und 
Internet hat, dann hast Du nicht den Hauch einer Chance! Der braucht nur 
einen www-proxy im Netz haben und schon ist es vorbei mit der 
Anonymität. Ein wirklich gut gemeinter Rat von mir: Gibt Deinem Freund 
einfach keinen Anlass zum Eifersüchtigsein!

Autor: Fasti (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt genügend Tools im Netz die man auf einem Rechner installieren 
kann und die dann alle Aktionen inklusive Tastenanschläge etc. mitloggen 
können. Mittlerweile gibt es kaum etwas was man nicht mitprotokollieren 
könnte. Auf die Protokolle hat er dann natürlich auch nachher Zugriff.
Er braucht also nichtmal einen Freund der das für ihn macht, das geht 
auch so sehr einfach.

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dazu braäuchte der bekannte von meinem Freund aber zwangsläufig die 
Laptop-ID, oder? Oder geht das auch ohne?

Autor: admin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anna,
Dein Freund braucht rein gar nichts um Dich auszuspionieren!

Autor: Vital008 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, ich meine nicht er selbst, sondern ein außenstehender Freund von 
ihm...!

Autor: sven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde meine Freundin niemals ausspionieren, aber wenn ich 
mitbekommen würde, dass sie, wie Anna, ein solchen Thread erstellt, dann 
würde ich SIE in den Wind schießen!
Eine Beziehung basiert auf Vertrauen, dass scheint bei euch zwei wohl 
schon völlig kaputt zu sein! Und wenn Du ein reines Gewissen hättest, 
wäre es Dir egal, ob er Dich ausspioniert.

Autor: hmm komisch ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anna,
es braucht niemand irgendetwas von deinem Laptop, solange er Zugang zu 
dem Gerät hat / hatte.
Man kann wie gesagt alles mitloggen, es sich später anschauen, sich per 
mail schicken lassen oder was man sonst will.

Autor: gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schon wieder Computeranalphabeten hier im Forum.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol, laptop id.

entweder ist der Fragesteller eine Frau oder ein besonders kreativer 
Troll :)
wenn's das erste sein sollte, dann google nach Keyloggern
was die Dinger machen und wozu sie gut sind .. das sollte für das
grobe reichen.

Autor: PillePAlle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.