mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Flash vom Atmega644 defekt?


Autor: Jan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich bin langsam am verzweifeln. Und finde keine Infos.
Und zwar bekomme ich immer die Fehler Meldung beim Flashen:
avrdude: verifying ...
avrdude: verification error, first mismatch at byte 0x4037
         0x02 != 0x00
avrdude: verification error; content mismatch

Darauf hin habe ich ein erase gemacht. An besagter Stelle 0x4037 steht 
0x00.

Also schließe ich mal darauf, dass der Flash an dieser Stelle defekt 
ist. Richtig?

Deshalb habe ich jetzt den AVR ausgelötet und ein neuen eingebaut. Der 
das gleiche Problem mit einer anderen Speicherzelle. (Ist gerade aus der 
Verpackung gekommen, also nicht schon tot geflashed.

Kann ich wirklich soviel pech haben.

Zum Programmieren habe ich den USBprog benutzt und schon sämtliche 
Geschwindigkeiten getestet immer gleiche Stelle defekt.

Ich habe auch noch mal die Spannungsversorgung etc. auf dem Board 
getestet auch nix.

Bisher hatte ich noch nie solche Probleme mit AVRs.

Kann mir jemand noch ein Tip geben an was das noch liegen kann. Oder 
gibt es noch eine "größere" Erase Routine???

Danke schon mal eine Hilfe

Autor: Marius Wensing (mw1987)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es als extrem unwahrscheinlich bezeichnen, dass zwei ATMegas 
ab Werk kaputten Flash haben.

Der Fehler muss irgendwo in den Einstellungen oder deinem Aufbau liegen.

MfG
Marius

Autor: Mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein Problem liegt in der Hardware, wenn an den Pins für die 
Programmierung z.b. ein Glcd wie bei mir hängt kann ich zwar 
Programmieren aber es erscheint die selbe Meldung wie bei dir. Ist es 
aber getrennt erfolgt die Prog. richtig. Es belastet also die Pins zu 
arg bzw. es erfolgt so was wie ein Kurzschluss übertrieben gesagt, die 
Pegel zum Brennen sind da zu klein , also sagen wir mal so, es werden 
keine richtigen Einsen und Nullen geschrieben.

Mike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.