mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Laserbeschriftung von Tastatur abschleifen?


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ne Apple Tastatur mit weißen Tasten. Die ist mit Laser beschriftet. 
Gibt's zum Verfahren Schliffbilder bzw. eine Angabe, wie tief das 
Material verändert wird?
Alternativ - wer kann vor der Tastaturbeschriftung ein Exemplar vom Band 
nehmen und mir verkaufen?

Autor: Günther Grundböck (grundy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts auch zu kaufen (ja is schwarz aber irgendwo gibts sicher ein 
weißes)
http://www.thinkgeek.com/computing/keyboards-mice/8396/
muss es ein apple keyboard sein?
eventuell könntest du die tasten mit weißem epoxidharz bestreichen oder 
weiß gefärbtem parkettbodenlack(sehr abriebfest)
auch schön dafür teuer:
http://www.thinkgeek.com/computing/keyboards-mice/9836/

Autor: MeinerEiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
129 Tacken für ne unbeschriftete Tastatur??...
Was ist denn da an anderer Elektronik drin als bei den 3,99-Teilen vom 
Ich-Bin-Doch-(Nicht)-Blöd-Markt?

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MeinerEiner wrote:
> 129 Tacken für ne unbeschriftete Tastatur??...
> Was ist denn da an anderer Elektronik drin als bei den 3,99-Teilen vom
> Ich-Bin-Doch-(Nicht)-Blöd-Markt?
>>Finally, there is a keyboard that understands you : Das Keyboard.
>>And what's even better... the Das Keyboard Ultimate has been
>>improved with a more responsive IBM style clicky keyboard.

;)

Autor: Günther Grundböck (grundy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich hab echt nie auf den preis für das teil geschaut, kenn es nur 
weil vor ein paar jahren überall davon berichtet wurde. der hohe preis 
dürfte auf das tastendesign zurückgehn das vom IBM model M keyboard 
stammt (aus den 80er jahren aber seeeehr langlebig, in meiner schule 
gibts solche tastaturen wirklich noch!)

Autor: Heinzelmännchen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>129 Tacken für ne unbeschriftete Tastatur??...
>Was ist denn da an anderer Elektronik drin als bei den 3,99-Teilen vom
>Ich-Bin-Doch-(Nicht)-Blöd-Markt?

Was denkst du, wer die Beschriftung von den Tasten schleift? Entweder du 
schickst du Tastatur nach China, dann kostet es 120,- Porto, 10 Euro 
Lohn und 0,10 Euro Schleifpapier. Oder du lässt es hier abschleifen, 
dann kostet es 100,- Verwaltungsgebühren, 80,- Lohn und 20,- 
Schleifpapier.

Denkst du es setzt sich jemand für dich kostenlos hin und schleift 104 
Tasten sauber? Träum weiter.

Autor: El Jefe (bastihh)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wieso?
"normale" Tastatur kaufen -> Tasten ab -> und rein in den Abbeizer xD

Autor: Verwirrter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Einfach weißes Klebeband drüber und gut.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kauf dir einen Exzenterschleifer (Bild: 
http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Exzenterschleif...) mit 
einer sehr feinen Schleifscheibe und fahr selbst drüber. Vielleicht hat 
auch jemand in deiner Nähe so ein Teil, dann kostet es dich nicht mal 
was.

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ihr glaubt echt das die tasten nach dem abschleifen gleich wieder so 
schick aussehen ?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich nicht.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das aussehen der Tasten danach ist nicht Bestandteil des Threads. Der 
Poster wollte nur wissen, wie er die Zeichen auf den Tasten abschleifen 
kann :-D

Autor: Knispel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was draufmachen ist vermutlich wirklich die bessere Lösung. Evtl. 
selbstklebenden Alufolie etc...

Autor: Warren Spector (jcdenton)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Knispel wrote:
> Was draufmachen ist vermutlich wirklich die bessere Lösung. Evtl.
> selbstklebenden Alufolie etc...

hält von zwölf bis mittag, und sieht sicher auch wahnsinnig gut aus

Autor: Daniel F. (df311)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
apple lösung: apple fragen und 1000 $ für eine unbeschriftete tastatur 
ausgeben

normale lösung: 120 $ tastatur kaufen

billige lösung: billigtastatur kaufen, tastenfeld abbauen, tasten 
lackieren, insgesamt 20 eur zahlen, fertig

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was denkst du, wer die Beschriftung von den Tasten schleift? Entweder du
> schickst du Tastatur nach China, dann kostet es 120,- Porto, 10 Euro
> Lohn und 0,10 Euro Schleifpapier. Oder du lässt es hier abschleifen,
> dann kostet es 100,- Verwaltungsgebühren, 80,- Lohn und 20,-
> Schleifpapier.

> Denkst du es setzt sich jemand für dich kostenlos hin und schleift 104
> Tasten sauber? Träum weiter.

Schon mal darüber nach gedacht, das die erstmal bedruckt / gelasert 
werden müssen, bevor man da etwas abschleifen müßte? Leuchtet ein Licht 
oder soll ich es näher erläutern?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.