mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Programmierung Counter eines 8515


Autor: Flohjoe14 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
arbeite zur Zeit an einer Facharbeit für die Schule. Realisiert werden
soll eine motorgesteuerte Leinwand mit Infrarotfernbedienung.
Habe mechanischen Aufbau fertig, verwendet wird ein Getriebemotor,
welcher eine Lochscheibe mit Optokoppler integriert hat, d.h. ich kann
den Ausfahrvorgang mit dem Optokoppler  am 8515 auswerten. Ich möchte
das Ausschalten des Motors nach xxx Signalen des Optokopplers bewirken.
Hierzu soll der integrierte Counter im Atmel verwendet werden, um einen
Interrupt zu setzen. Ich programmiere mit Bascom und habe den Teil
schon fertig, welcher für den Empfang und zur Ansteuerung der
Motorsteuerung zuständig ist. Jetzt fehlt mir nur noch der
Ausfahrvorgang und das Einfahren der Leinwand. Das Hochfahren werde ich
mit einem Endschalter bewerkstelligen.

Wie sehen die Befehle, bzw. der Programmteil des Counter Teils aus?

Mfg

Flo

Autor: harry (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi flo,

die counter sind der bringer, wenn du impulse pro zeiteinheit messen
willst. deine aufgabenstellung ist einfacher. wenn du nach x pulsen
abschalten willst, zähl doch einfach die pulse an einem pin.
entweder über einen interrupt (bei jedem auslösen zähler +1) oder
software-counter. immer steigende oder fallende flanke löst int oder
zählroutine aus. wenn zähler xxx, stoppen.

gruss, harry

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.