mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung AVR und USB (möglichst einfach)


Autor: Julian P. (greenday)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen USB-Programmer für meinen Atmega8, der so einfach wie 
möglich ist. ohne jeden schnickschnack. gibts sowas?

Danke im Voraus!

Autor: hownottobeseen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: zwieblum (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja, gibt es.

Autor: Der Fast (der9gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
myUSB

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Original AVR ISP MKII. Kostet 30€ und funktioniert.

Autor: ohne ahnung (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.obdev.at/products/vusb/avrdoper.html

usb. leicht zu bauen, den hv-programming-part kann man problemlos 
weglassen wenn man es nicht braucht. ist komplett stk500 kompatibel zum 
brennen direkt aus avrstudio. firmware ist opensource.

besser und günstiger geht nicht.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nur hat man da immer das Henne-Ei-Problem. Man braucht einen Programmer 
um den Programmer erstmalig zu programmieren. Für das bissl, was der 
originale kostte, lohnt sich ein Selbstbau kaum.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian R. wrote:
> Nur hat man da immer das Henne-Ei-Problem. Man braucht einen Programmer
> um den Programmer erstmalig zu programmieren. Für das bissl, was der
> originale kostte, lohnt sich ein Selbstbau kaum.

Sehe ich genau so. Für Anfänger eine nicht unerhebliche Problematik das 
ganze Dingen zusammenzubauen und dann noch zu programmieren. Benutze 
selber der AVR ISP mkII hauptsächlich (Der übrigens auch das neue PDI 
für den atxmega unterstützt).

Autor: PJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den AVR ISP mkII hab ich mir auch besorgt. Ein nettes, kleines Teil, und 
funktioniert einwandfrei. Ich kann das Ding nur empfehlen.
Eine Sorge mehr, die man nicht hat, wenn man mit den AVRs arbeitet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.