mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs AVR-Eclipse Plugin Verschiedene Optimierungslevel innerhalb eines Projektes?


Autor: Chris H. (toffer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich würde gerne innerhalb eines Projektes im AVR-Eclipse-Plugin für eine 
Assemblerdatei (Im Prinzip auch egal irgend ein spezielles Sourcefile) 
eine anderes Optimierungslevel einstellen als für den Rest des 
Projektes. Ist das möglich? Und wenn ja wie geht man da vor?

Vielen DAnk schon einmal

Gruß Toffer

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soviel ich weiss, geht dass mit der aktuellen GCC-Version im WinAVR 
(noch) nicht direkt. Ich glaube es ist aber für zukünftige Versionen 
geplant.

Was aber gehen müsste: die Assemblerdatei (oder sonstige Sourcedatei) 
mit gewünschten Compilerflags (z.B Optimierungslevel) zu einer Lib 
compilieren. Diese Lib kannst Du dann zum restlichen Projekt linken, 
welches mit anderen Compilerflags compiliert werden kann...

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Natürlich lässt sich jede Quellcodedatei mit unterschiedlichen 
Opzimierungseinstellungen kompilieren, wenn man das möchte.

Einfach Rechtsclick auf die entsprechende .c-Datei, und unter 
Properties/Settings den gewünschten Optimierungslevel einstellen. Der 
gilt dann nur für diese Datei.

Oliver

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag: bei Assemblerdateien macht das natürlich wenig Sinn - da wird 
nix optimiert.

Oliver

Autor: Honor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie willst Du *.asm Files optimieren?

Autor: Chris H. (toffer)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ok vielen Dank für eure Hilfe, ich dachte bei ASM-Files werden auch 
Optimierungen vorgenommen, sowas wie "sinnlose" nops entfernen oder so. 
Na gut wenn dem nicht so ist, um so besser, wollte nur vermeiden, dass 
meine auf Timing abgestimmte Asm-Datei optimiert wird.

Grüße Toffer

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.