mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Lauflicht mit µC


Autor: voXdie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin
Ich brauche ein lauflicht mit dem ich 20 LEDs ansteuern kann. Und die 
Taktfrequenz muss regelbar sein. Kann mir jemand ein µC empfehlen der 
dafür geeignet ist und gibts dafür eventuell ein Quellcode?
mfg voXdie

Autor: PJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hier findest Du mehr, als Du Dir erträumt hast:
https://www.das-labor.org/wiki/Blinken_Borgs

Autor: D. K. (wizz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

oder vielleicht hilft Dir das hier nach Modifikation auch weiter... 
(wäre dann mit AVR)

Beitrag "8-Bit Software PWM für mehr als 8 Kanäle"

Grüße,

  Wizz

Autor: PJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@PJ
Das ist jetzt ernst gemeint:
Wenn ich die Seite öffnen möchte, dann geht in meinem Laptop der 
Grossalarm los (das Sicherheitszertifikat sei nicht iO).
Sogar der IE warnt mich, und der lässt ja sonst alles durch.
Was ist an der Seite denn so gefährlich ?

MfG ... Ulli

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nochmal @PJ:
gemeint war der Link zu dem Labor.

MfG ... Ulli

Autor: PJ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Ahnung. Bei mir kommt sowas nicht.

das-labor ist eine Seite von so Kreativlingen im CCC-Umfeld

Die verwenden wahrscheinlich einfach ein selbst erstelltes Zertifikat.

Kannst es ja mal ohne httpS versuchen:
http://www.das-labor.org/wiki/Blinken_Borgs

Autor: Ulli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@PJ:
Okay, ohne "S" geht es.
Danke Dir !

... Ulli

Autor: voXdie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es darf bei der schaltung nur die Leitung zur Anode der LED geschaltet 
werden, nicht die zur Kathode

Autor: Mixter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Als µC würde ich ja normalerweise den ATmega32-HAe20L empfehlen.

Diese Version, die schon das fertige Programm enthält, wurde von den 
Spezialisten der Industrie extra für Schülerprojekte entwickelt (der 
Endcode bedeutet "HausAufgabe-easy/20LEDs").

Allerdings gibt es den nur in der Kathodenversion. Bei gemeinsamen 
Anoden muss man sich wegen der falschen Polaritäten leider doch selbst 
ein paar Gedanken machen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.