mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Infos zu Weller Magnastat gesucht


Autor: Tobias Plüss (hubertus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach ihr,
letzte Woche hab ich aus dem Elektroschrott ne Weller Magnastat 
Lötstation gerettet. Das Teil ist zwar uralt, und die Station selbst 
(also das Netzteil) ist hin, aber betrieben an meinem 24 V 
Labor-Netzteil tut der Kolben noch wunderbar und es lässt sich 
einwandfrei löten. Ne Spitze konnte ich sogar auch noch ergattern dazu.
Nun die Frage: Wie heiss wird das Ding?
Beim Magnastat sitzt die Temperaturregelung ja in der Spitze 
(Curie-Temperatur m.W.).
Woran erkenne ich, für welche Temperatur die Spitze ist? Hinten ist ne 
'7' eingestanzt. Ich nehme an, der kundige Weller-User kann daraus auf 
die Temperatur schliessen.
Die Weller-Website (Copper Hand Tools) schweigt sich über die Spitzen 
aus; dort sind lediglich Typen wie "PT W7" oder so zu finden, aber ich 
hab nur "7".

Na?


PS:
Seit wann muss man als registrierter User erst auf "Vorschau" klicken, 
bevor der "Absenden"-Button erscheint? Oo

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.buerklin.com/gruppen/KapL/L176905.asp
oder jeder andere Verkäufer dieser Lötgeräte.

Arno

Autor: Dieter Werner (dds5)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ... aber betrieben an meinem 24 V Labor-Netzteil tut der Kolben noch
> wunderbar ...

Das macht er aber nicht lange, da der Magnetschalter nur für 
Wechselstrom geeignet ist. Bei Versorgung mit DC brennen die Kontakte 
sehr schnell ab.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.