mikrocontroller.net

Forum: Offtopic D1-Ausfall: EIN Softwarefehler?


Autor: wiegehtdas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey, das D1-Netz ist ein paar Stunden ausgefallen! Keiner wußte, woran 
es lag! Aber dann heute doch. Es war EIN Softwarefehler. das würde ich 
ja gerne verstehen - Redundant ausgelegte Systeme sollten doch solche 
Effekte verhindern? Welche Software war es denn? Die Firmware vom 
einzigen Router?

Software enthält immer Fehler. So what? Maschinen gehen auch mal kaputt. 
Passieren kann immer was.

Vielleicht war es ja auch so, daß die empfindlichen Bereiche oft genug 
outgesourced wurden, und die fähigen eigenen Leute entlassen wurden, bis 
die Praktikanten dran rumspielen dürfen?

Wie seht Ihr das?

Autor: Hannes Lux (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Vielleicht war es ja auch so, daß die empfindlichen Bereiche oft genug
> outgesourced wurden, und die fähigen eigenen Leute entlassen wurden, bis
> die Praktikanten dran rumspielen dürfen?

Dieser Gedanke ist gar nicht so abwegig. Und ich meine, das geschah Timo 
Beil recht...

...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut http://www.spiegel.de/netzwelt/tech/0,1518,620388,00.html wart es 
das HLR, und das HLR ist nun mal ziemlich wichtig.

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm, vielleicht war auch nur eine neue Putzfrau da
und die hat die Steckdose gebraucht für ihren Staubsauger?

Oder es wurden Spuren beseitigt, die von Bespitzelungen
herrührten?

Da war doch was mit Datenschutzbericht und so.

Oder man hat schnell noch ein Backup gemacht von den
Kundendaten die man verkaufen möchte?

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.