mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Analog - Multiplexer 4052BE


Autor: Filth __ (filth)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.png
    1.png
    6,52 KB, 734 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich versuche den Multiplexer CD4052BE anzusteuern, aber irgendwie 
scheint es nicht zu klappen. Verdrahtet ist es wie im Schaltplan 
gezeigt.

Mein Beispielprogramm sieht so aus:
$regfile = "M8def.dat"                                    
$crystal = 8000000                                       
$hwstack = 32                                          
$swstack = 10                                             
$framesize = 40                                           

Do

Portb.4 = 1
Portb.5 = 1
Portb.1 = 0

Loop

End

Allerdings passiert nichts. Nach meinem Verständniss müsste man auch mit 
einem Multimiter zwischen x3 und common x (bzw. Pin 11 und Pin 13) einen 
Durchgang messen können, oder?

Das Datenblatt gibt es hier:
http://pdf1.alldatasheet.com/datasheet-pdf/view/26...

Gruß
Alex

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das einzige was du machst, ist die PullUps einschalten.

Autor: Filth __ (filth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
$regfile = "M8def.dat"                                   
$crystal = 8000000                                        
$hwstack = 32                                              
$swstack = 10                                             
$framesize = 40                                          

Ddrb = &B11111111

Do

Portb.4 = 1
Portb.5 = 1
Portb.1 = 0

Loop



End

Leider mit dem gleichen Ergebniss.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Config PORTB = Output

Autor: Filth __ (filth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keine Veränderung.

An A und B liegen jeweils 2.9v an. An Inh liegen 0v an. Trotzdem an 
keinen der Pins Durchgang!?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leg mal 5V an X Pin 13 vom 4052 an, und mess an den Ausgängen.
BAZZAZ+ frei lassen oder über 1K an Masse.

Autor: Filth __ (filth)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich messe an allen Ausgängen ebenfalls +5v in dem Fall.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.