mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Hintergrundbeleutung defekt bei TFT


Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich habe mir heute am Flohmarkt einen 15" TFT Monitor gekauft. Der 
Verkäufer gab an das er funktioniert. grrrrrrrrrr Tut er auch bis auf 
die Hintergrundbeleuchtung.

Was kann dabei alles defekt sein? Die Beleuchtung selbst oder der 
Inverter?

LG
Andreas

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
meistens gehen irgendwelche Bauteile auf dem Inverter kaputt

hat er denn nur EINE Röhre, oder zwei ?

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die häufigsten Ursachen:
Transistoren/Mosfets im CCFL Inverter defekt, Elkos im Inverter oder 
Netzteil defekt, CCFL Röhren verbraucht.

Autor: Artjom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei mir war mal der übertrager hinüber (die HV wicklung ist in einer 
Kammer abgebrannt)

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke das 2 Röhren vorhanden sind. Vom Inverter gehen 2 Kabel 
Richtung Display und es sind 2 Übertrager auf dem Inverter. Einfach für 
2 mal ausgelegt.

Das beide Röhren oder beide Inverterzweige kaputt sind? Kann ich da 
irgendwo etwas messen?

LG
Andreas

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Verfolge mal die Betriebsspannung in den Inverter. Meist ist eine 
Sicherung in der Zuleitung. Wenn einer der beiden Inverter kaputt geht, 
geht häufig auch die Sicherung kaputt, so dass beide Inverter aus sind.

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke Benedikt habe ich ein SMD Bauteil entdeckt bei dem steht FI 3A. 
Habe diese gemessen und ist kein durchgang. Also durchgebrannt. Kann 
eine Sicherung einfach so durchbrennen oder muss da sonst noch was 
kaputt sein? Kann es sein das es einfach wieder funktioniert wenn ich 
die Sicherung austausche?

Lg
Andreas

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Riegebauer wrote:
> Kann eine Sicherung einfach so durchbrennen

Kann passieren, ist aber eher unwahrscheinlich.

> oder muss da sonst noch was kaputt sein?

Prüf mal die Transistoren in der Nähe der beiden Übertrager.

Autor: Andreas Riegebauer (blackpuma)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend!

Ich habe einfach die 3A SMD Sicherung mit einer 1,6A Glassicherung 
ersetzt (Hatte keine Andere). Eingeschaltet und es funktioniert wieder. 
Keine Ahnung was da passiert sein kann.

LG
Andreas

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prüf mal auf kalte Lötstellen an den Übertragern, Transistoren usw.. 
Wenn da irgendwas keinen richtigen Kontakt hat, schwingt der Oszillator 
nicht an und es fließt ein zu hoher Strom. Zumindest war das bei mir mal 
die Ursache für ein Sicherungs und Transistorsterben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.