mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Dynamikbereich passive Filter


Autor: Anton (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute

ich habe passive Filter 3te Ordnung aufgebaut und der Interceptpunkt bei 
unterschiedlich pegel berechnet. wenn ich die Literatur nachschlage, 
dann stelle ich fest, dass Df in abhängigkeit von IP3 ist.
erste Frage

bei passive Filter rede man auch über Dynamikbereich oder nur bei aktive 
Filter?

muss der Dynamikbereich für der benutzte Frequenzbereich konstant sein?

Danke für alle Hilfe

Autor: Jens G. (jensig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>bei passive Filter rede man auch über Dynamikbereich oder nur bei aktive
>Filter?

wenn der passive aus RC-Gliedern besteht, wird möglicherweise kaum von 
Dynamikbereich gesprochen (und wenn, dann dürfte der sehr groß sein, und 
auch keine scharfe Grenze darstellen).
Bei LC-Filtern siehts dagegen schon etwas enger aus, wenn die L's einen 
Kern haben, der irgendwann mehr oder weniger hart in die Sättigung geht 
- Ende der Dynamik. Hier müssen also die L's entsprechend der Leistung 
dimensioniert werden.

>muss der Dynamikbereich für der benutzte Frequenzbereich konstant sein?

nöö, wenn die Signale nicht diesen Bereich überschreiten.

Autor: Ulrich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine obere grenze gibts auch bei der Belastbarkeit von Kondensatoren und 
Widerständen. Allerdings mach die angabe als IP3 Punkt kaum noch Sinn. 
Das ist dann ein Thermisches Versagen oder ein Spannungsduchschlag.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.