mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Impulserzeugung, monoflop? 2xTransistor?


Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich möchte bei einen Puls bestimmter länger generieren, so um die 1µs 
lang. Retriggerbar ist nicht notwendig.

Wie stell ich das am einfachsten an?
Mit einem monoflop IC wie 4538?
Mit dem 555?
Oder diskret mit 2 Transis + C...

Als Versorgung hab ich nur 15V

MFG

Autor: Fralla (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Keiner einen Vorschalg?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solche kurzen Zeiten kann man mit einem XOR-Gatter und RC-Glied machen. 
Auf einen Eingang geht das Eingangssignal direkt, auf den zweiten über 
einen RC-Tiefpass.

MfG
Falk

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würd aus dem NE555 ein Monoflop bauen, steht alles im Datenblatt und 
funktioniert auf jeden Fall.
Bevor du dich mit Transistoren verkünstelst.
Und wenn du konstante bzw immer gleichlange Impulszeiten willst, 
brauchst du ein Monoflop.
Der kostet au net viel und man kriegt ihn an jeder Straßenecke.

Gruß

Moritz

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Moritz (Gast)

>Ich würd aus dem NE555 ein Monoflop bauen, steht alles im Datenblatt und
>funktioniert auf jeden Fall.

Na dann lies mal das Datenblatt vom guten, alten NE555. 1us 
(MIKROSEKUNDE) sind da nicht drin. Vielleicht die neueren 
CMOS-Versionen, aber auch die krächzen da schon. Allenfalls ein 75HC123, 
siehe Monoflop.

MFG
Falk

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Na dann lies mal das Datenblatt vom guten, alten NE555. 1us
(MIKROSEKUNDE) sind da nicht drin. Vielleicht die neueren
CMOS-Versionen, aber auch die krächzen da schon.

Richtig, geht nicht. Das Teil ist einfach Schrott. Ein Wunder, dass es 
das noch gibt....

> Allenfalls ein 75HC123, siehe Monoflop.

Können wir uns auf 74HC123 einigen?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Bensch (Gast)

>Richtig, geht nicht. Das Teil ist einfach Schrott. Ein Wunder, dass es
>das noch gibt....

Faustkeile sind ausgestorben, der NE555 nicht ;-)

>> Allenfalls ein 75HC123, siehe Monoflop.

>Können wir uns auf 74HC123 einigen?

Tepfuhler

Autor: Moritz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja tut mir leid, ich meinte die CMOS Version, aber 1us ist trotzdem ein 
wenig knapp. Ihr habt recht, ich hätte vorher nochmal rein schauen 
sollen.
Aber trotzdem: Alt heißt nicht gleich schlecht! Wenn er so schlecht 
wäre, würde es ihn nicht mehr geben.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.