mikrocontroller.net

Forum: Offtopic problem mit lieferung Buecherbillig.de


Autor: Andreas W. (drahtigelgriller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo
(2.2.)
Ich hab vor gut 2 Monaten ein paar Bücher auf Buecherbillig.de bestellt;
(12.2.)
Erhielt Benachrichtigung das sie versandt seien; Das Geld wurde 
abgebucht; doch bei mir ist nichts angekommen....

gut zuerst dachte ich ich warte noch etwas vill kommts ja doch...
doch dann hab ich eine Mail geschrieben wo meine Bestellung denn 
verblieben sei, ob ich vill zur eigenen recherche eine paketnummer 
bekommen könnte...
(31.3.)
Man fragte mich daraufhin ob meine Adresse ohne Hausnummer richtig sei. 
(ok ich weis nicht wie das passieren konnte aber Buecherbillig hatte 
tatsächlich keine Hausnummer von mir.)

Daraufhin antwortete ich mit meiner korigierten und vollständigen 
Adresse und seitdem erhalte ich keinerlei reaktion mehr seitens 
Buecherbillig.

2x über das Seitenformular und 2x über die Mailantwortfunktion 
angeschrieben - keine Reaktion. Mehrere Anrufe auf der in der letzten 
E-mail genannten Nummer vor kurzem lassen mich unruhig werden: "tut tut 
tut - der Anschluss ist zur zeit nicht erreichbar"

hab ich mir jetzt zuviel zeit gelassen?
Was mach ich jetzt am besten?

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Such mal im Forum, haben viele oft...

Autor: brrrrr (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
buecherbilliger.de ist ne one-man-show, der webshop wird von einem 
einzelnen betrieben!


ich hab auch schon oft bestellt und wenn auch die Lieferung meist etwas 
länger dauerte (dazu gibt's hier im Forum genügend Beiträge) kommen die 
sendungen soweit ich weiß immer an - zumindest bei mir!

wer dort bestellt braucht eben viel Geduld, dafür ist es dort aber 
billig! - Bei Amazon kosten die Bücher meist deutlich mehr, dafür hat 
man sie innerhalb einer Woche.

Autor: Micro Mann (micromann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Terrashop.de benutzen.
Oder eben einen anderen Shop mit Remittenden.

Aber ich habe bisher keinerlei Probleme mit bücherbillig gehabt.
Schreib ihn halt nochmal an.

Autor: Andreas W. (drahtigelgriller)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja gut das das eine "one-man-(and-maybe-his-woman)-show" ist lässt sich 
anhand der emailkomunikation herauslesen.

Ich meine ich hab dem Mensch jetzt knapp 3 Monate zeit gelassen...

nun gut... schreib ich noch ne E-Mail, dann werd ich auf Papier 
umschwenken...

Autor: schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schreib hin das du die Ware nicht bekommen hast. Mahne die Lieferung an
das die Ware innerhalb einer Frist von ca.14 Tagen vollständig zu 
liefern ist oder du vom Kauf zurücktritts und dein Geld zurückverlangst, 
notfalls per Anwalt(Das Honorar muß der Händler dann blechen).
Als Gewerbetreibender ist der nämlich Nachweispflichtig den Vertrag
erfüllt zu haben. Deshalb verkaufen Händler häufig nur versichert.
Wahrscheinlich kriegt der die vielen Anfragen und Geschäftsvorfälle
einfach nicht mehr gebacken. Ist ja auch kein Wunder wenn man Einkauf-
-Verkauf-Verpackung u. Versand-Buchhaltung alles allein macht(Annahme).
Würde der Clown lieber etwas mehr auf Kommunikation Wert legen wäre
es vielleicht nicht so nervig wenn man Bescheid wüßte.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.