mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik TSOP1736 - merkwürdiges Verhalten


Autor: Mario M. (mariom)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend zusammen,

ich versuche gerade, eine IR-Datenstrecke mittels des RC5-Protokolles 
aufzubauen.
Als Sender dient ein AtTiny26, den RC5 Code erzeugt. (36kHz Träger)
Als Empfänger dient ein TSOP1736, um das Signal zu demodulieren.
Im Anhang ein Bild des Problems. Oben im Schirm das Ausgangssignal des 
TSOP, unten das gesendete Signal. Zeitbasis war 0.2ms/div.
Der Ausgang des TSOP geht mitten im Signal kurz zurück auf High, obwohl 
es Low bleiben müsste.
Im nächsten Post kommt die Beschaltung des TSOP, welcher mit 5.1V 
betrieben wird.

Hat jemand schon einmal Ähnliches erlebt bzw. weiss, was da schief 
läuft?

Gruss
Mario

Autor: Mario M. (mariom)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und hier noch die Schaltung des TSOP.

Autor: Michael Fr. (nestandart)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ist normal,
die TSOP's sind für's Pack-Impuls-Arbeit ausgelegt.

"•After each burst which is between 10 cycles and 70
cycles a gap time of at least 14 cycles is neccessary.
•For each burst which is longer than 1.8ms a
corresponding gap time is necessary at some time in
the data stream. This gap time should have at least
same length as the burst."

Wenn man die ständig bestrahlt - erkenen sie es als .... disturbance.

Autor: Mario M. (mariom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm...aaber:
Das sind 32 Pulse oben im Bild
Dauert 0.8ms...

das erfüllt ja noch keine dieser Bedingungen...

Auch aus dem DB:
Some examples for suitable data format are:
NEC Code, Toshiba Micom Format, Sharp Code, RC5
Code, RC6 Code, R–2000 Code, Sony Format
(SIRCS).

Da ist RC5 drin...

Autor: Mario M. (mariom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe den Schuldigen gefunden...
der TSOP ist defekt.
Habe es mit einem zweiten probiert, den ich durch Zufall fand - läuft 
wie er soll.

Gruss
Mario

Autor: Volker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Hmm...aaber:
>Das sind 32 Pulse oben im Bild
>Dauert 0.8ms...

Das wären dann aber 40kHz, oder?

Autor: Mario M. (mariom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja - war zu Testzwecken, um zu schauen, obs am Träger liegt. Lag nicht 
daran.
Jetzt passts wieder.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.