mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Tugend unserer Wirtschaft


Autor: Janus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

http://www.spiegel.de/wirtschaft/0,1518,622473,00.html

den Guten kann man im Dorf ehren und den Schlechten schmähen.

In der Weite der Globalen Weltwirtschaft gewinnt der mit den wenigsten 
Skrupel.

Moralisches Downgrade 2.0 ist imho in der Weltwirtschaft angesagt.

Der Kleine wird vom Großen geschluckt und vorher mundgerecht zubereitet.
Als es noch nicht erschlossene Märkte gab, konnte man noch nett sein.
Heute, scheint man nur wachsen zu können, wenn man dem anderen 
Marktanteile wegnimt.
(Beispiel Automobiel)

Sei es der Mitmensch, dessen Arbeitsplatz wegrationalisiert wurde oder 
sei es das kleine Unternehmen, das geschluckt wird, das Spiel der 
Wirtschaftslenker wird immer bunter.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man kann es mit dem Spiel "Reise nach Jerusalem" vergleichen. Der Rest, 
der keinen Stuhl mehr bekommt, wird bei uns noch in die Ecke gestellt 
(Hartz 4). Es ist aber nur noch eine Frage der Zeit, bis man direkt aus 
dem Fenster geschmissen wird, da die Ecken schon zu voll sind und es nur 
noch wenige gibt, die um die Stühle rennen (dürfen).

Autor: VT (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Merckle war ein Spieler, der im großen Stil mit Leerverkäufen kasse 
machen wollte. Ihn hier als unschuldiges Opfer darzustellen ist geradezu 
dilletantisch !

Autor: schwups... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Solange man nicht zum Spargelstechen verdonnert wird für einen Lohn
der einen Mordgelüste denken läßt gegen diese Ausbeuter von Bauern
ist Hartz 4 eine Alternative, nur leider nicht für Arbeitnehmer die
früher mal gut verdient haben. Wenn die anfangen Akademiker aufs
Feld zu schicken gibts evtl. ne Revolution die alles bisher
dagewesene in den Schatten stellt. Mir Schwant was, wer diesen Wink 
versteht.

Autor: Bewunderer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn die anfangen Akademiker aufs Feld zu schicken gibts evtl. ne
>Revolution die alles bisher dagewesene in den Schatten stellt

Wer soll das sein? Die Nicht-Akademiker, die dann um ihre Jobs als 
Spargelstecher kämpfen?

Autor: realist (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> ist Hartz 4 eine Alternative, nur leider nicht für Arbeitnehmer die
> früher mal gut verdient haben.

Was spielt das für eine Rolle, was einer früher mal verdient hat?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.