mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Nokia (5800) Ladevorgang


Autor: Nokia-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum!

Ich möchte mein Nokia 5800 als Modem verwenden, und währenddessen am 
Ladegerät angeschlossen lassen. Nun habe ich aber den Eindruck, das 
Handy würde das Ladegerät nur zum Laden nutzen, und zum Betrieb ständig 
am Akku nuckeln. Das heißt der Akku würde ständig ein Stück entladen und 
wieder geladen werden, was der Lebensdauer natürlich sehr abträglich 
wäre. Kann das sein?

Danke!

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich vermute, da ist ein Li-ion-Akku drinnen. Dieser eignet sich ideal 
für den Bereitschaftsparallelbetrieb. Der Akku hängt sowohl am 
Ladegerät, als auch am Handy. Das Handy wird eine durchschnittliche 
Stromaufnahme unterhalb des Ladestroms haben, aber eine höhere 
Spitzenstromaufnahme. Er wird also ständig etwas geladen und entladen. 
Das muss aber nicht schlimm sein, denn wenn er nur geladen oder nur 
entladen wird, ist ja der Strom sogar höher, da sich beide Ströme nicht 
kompensieren.
Viel schädlicher ist schon eher, wenn der Akku zu lange zu tief entladen 
bleibt oder lange komplett vollgeladen. Auch hohe Feuchtigkeit reduziert 
die Lebensdauer, da diese durch das Gehäuse diffundieren kann und die 
Chemikalien im Inneren damit reagieren. Auch Übertemperatur ist 
schädlich. Also solang das Handy nicht zu heiß wird, besteht kein 
Problem.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Lithium Akku gut für den Bereitschaftsbetrieb? Ich dachte ein voller 
Lithium Akku hält gelagert nicht so lange wie ein entladener, kühl 
gelagerter Lithium Akku.

Ein Blei Akku aus dem Auto vielleicht eher ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.