mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Sicherheit von Steckernetzteilen


Autor: Jens PICler (picler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt sich jemand zufällig mit der Sicherheit (Brandschutz) von 
Steckernetzteilen aus? Ich weiss, dass es da die EN61558 gibt, aber wie 
verhält es sich in der Praxis. Die Netzteile haben ja i.d.R. keine 
Schmelz-oder Thermosicherung und werden trotzdem als kurzschlußfest 
bezeichnet. Was passiert aber, wenn die Primärwicklung einen 
Wicklungsschluß bekommt. Dann fließt reichlich Strom und solange der 16A 
nicht übersteigt, entsteht viel, viel Wärme... Soweit klar. Gibt es da 
irgendwelche konstruktiven Vorkehrungen, um einen Trafobrand bzw. eine 
unzulässige Erwärmung zu vermeiden?

Was würdet Ihr im allgemeinen vorziehen: Steckernetzteil oder Trafo im 
Gerät?

Danke für die Antworten.

Autor: Benedikt K. (benedikt) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jens A: schrieb:
> Die Netzteile haben ja i.d.R. keine
> Schmelz-oder Thermosicherung und werden trotzdem als kurzschlußfest
> bezeichnet.

Thermosicherungen sind recht weit verbreitet. Dass wirklich alle 
Steckernetzteile eine haben glaube ich zwar nicht, aber die Mehrheit ist 
es schon. Die befindet sich meist irgendwo mitten in der Primärwicklung. 
Zumindest habe ich schon mehrere Netzteile durch das Überbrücken dieser 
Temperatursicherung wieder zum Laufen gebracht.

Autor: :-/ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Netzteile durch das Überbrücken dieser Temperatursicherung wieder zum Laufen 
gebracht


heiße Sache irgendwie
und wozu braucht man schon 'ne Sicherung
wohnst Du in einem Iglu, dass es Dir zu kalt ist ohne einen richtig 
schönen Brand der ganzen Inneneinrichtung?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.