mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schrittmotor im Microstepping linearisieren


Autor: Michael Wilhelm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Frage an die Kreativabteilung.

Mittels Excel habe ich mir eine schöne Sinus-Cosinustabelle erstellt. 
Und zwar eine 7 Bit-Tabelle für den Ericsson PBL 3771. Da die 
Schrittmotoren immer das Verhalten zeigen, in der Nähe eines 
Vollschrittes "einzurasten", müssen dort Schritte entfernt werden, bzw. 
übersprungen werden. Theoretische Schrittanzahl pro Umdrehung also 
25600. Schrittmotor bipolar mit 200 Schritten pro Umdrehung. Mit 
Inkrementalgeber an der Motorwelle bekomme ich nicht die Auflösung, bzw. 
dann werden die Dinger ziemlich teuer. Mit einer Getriebeübersetzung von 
1:50 wäre ich zufrieden, aber das schafft der kleine Motor nicht. Habt 
Ihr eine Idee, wie ich mich dem Problem, außer try and error nähern 
kann? Einen Japan Servo Motor habe ich gut hinbekommen. Bei dem 
Bergermotor beiße ich mir die Zähne aus.

MW

Autor: pfft.. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Schrittmotor zum Rasten neigt, ist es eh der falsche. Fuer 
Microstepping benoetigt man spezielle, die nicht rasten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.