mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. I2C Slave Core ändern


Autor: Andreas (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe auf der Suche nach einem I2C Slave Core für FPGA hier im Forum 
den Link http://www.fpga4fun.com/ExternalContributions/ mit anhängendem 
Core gefunden. Der Core funktioniert mit meinem ProASIC3E auch soweit. 
Allerdings will ich nicht nur 1 Byte sondern 18 Byte übertragen und der 
Slave soll auch sendefähig sein. Ich probiere jetzt schon eine ganze 
Weile rum aber da ich Neuling bin kriege ich es einfach nicht hin. Mein 
erstes Problem ist schon dass der FPGA nach dem übertragenen Datenbyte 
kein ACK Bit sendet und somit der Master keine weiteren Bytes sendet. 
Was muss ich am Code ändern dass er nach jedem übertragenen Byte das ACK 
sendet? Um das ganze zu testen habe ich einen USB-I2C Wandler mit dem 
ich bis zu 128 Byte übertragen kann und ein Oszi um die Leitungen zu 
beobachten.

Autor: Arndt Bußmann (Firma: Helion GmbH) (bussmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Andreas,

bei I2C liegt es oft nicht am HDL Code, sondern an der Art wie die IOs 
konfiguriert werden. Es müssen Opendrains mit Pullup (extern oder 
intern) sein. Auf gar keinen Fall darf der IO aktiv High treiben, weil 
sonst kein ACK generiert werden kann.

Viele Grüße
Arndt

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.