mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Qt Creator - exe geht nicht?


Autor: Gast0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab mir ein Programm mit Qt 4.5.1 unter dem
Qt Creator geschrieben. System ist Windows Vista.
Das klappt soweit ganz gut, wenn ich das Programm
über den Creator ausführe.

Mein Problem ist jetzt, dass die exe-Datei selbst
nicht funktioniert (d.h. wenn ich das Programm einfach
ausführen will ohne IDE)
Es kommt die Warnung, dass  mingw10m.dll nicht gefunden wird.
Wie kann ich da Abhilfe schaffen?

Am liebsten wärs mir, wenn ich das ganze so linken
könnte, dass eine exe-Datei entsteht, die ohne
extra installierte Libs läuft.
Ich weiss, dass das mit statischem Linken zu tun
hat, hab aber keine Ahnung wie ich das hier einstellen
kann.

Gruß
Gast0815

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es kommt die Warnung, dass  mingw10m.dll nicht gefunden wird.
> Wie kann ich da Abhilfe schaffen?

Du kopierst ebendiese DLL ins Verzeichnis deines Programms.

> Am liebsten wärs mir, wenn ich das ganze so linken
> könnte, dass eine exe-Datei entsteht, die ohne
> extra installierte Libs läuft.

Das wird mit mingw etwas schwierig, da es meines Wissens keine statische 
Version der Bibliothek wird. Auch die Qt-DLLs wirst du vermutlich 
brauchen, außer wenn du dir die Qt selbst als statisch gelinkte Version 
baust.

Autor: Gast0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok, wenn ich das Programm von der Qt-Kommandozeile aufrufe gehts.
Ich werde dann als nächstes mal versuchen, Qt selbst statisch zu
linken.
Danke für den Tipp!

Gruß Gast0815

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast0815 schrieb:
> Ich werde dann als nächstes mal versuchen, Qt selbst statisch zu
> linken.

Daran denken, dass du dann den Quelltext mit ausliefern musst.
Bei dynamisch gelinkter Qt-dll ist das nicht unbedingt nötig...

Autor: Gast0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Daran denken, dass du dann den Quelltext mit ausliefern musst.
>Bei dynamisch gelinkter Qt-dll ist das nicht unbedingt nötig...

Oh gut zu wissen. Werde mir dann noch mal die Lizenzvereinbarung
genauer durchlesen ;)
Das hier ist zum Glück nur ein Hobby-Projekt.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast0815 schrieb:
> Werde mir dann noch mal die Lizenzvereinbarung
> genauer durchlesen ;)

Ist doch die normale LGPL... ganz kurz zusammengefasst: Der Endanwender 
muss die Möglichkeit haben, die LGPL-Teile des Programms durch von ihm 
veränderte Versionen zu ersetzen.
Also entweder kann er einfach die QT.DLL durch seine eigene Version 
ersetzen, oder er braucht den Quelltext (zumindest geeignete 
Object-Files), um das ganze selber wieder statisch zusammenzulinken.

> Das hier ist zum Glück nur ein Hobby-Projekt.

Dann sollts ja kein Problem sein... entweder es wird nicht großartig 
verbreitet, dann kräht kein Hahn danach, oder du packst einfach ein 
GPL-Paperl drauf...

Und für Kommerzielle Projekte könnte man ja die QT "richtig" 
lizensieren, dann ist das sowieso kein Thema mehr.

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ist doch die normale LGPL...

Ja, aber erst seit 4.5. Die Versionen davor stehen unter GPL.

>> Das hier ist zum Glück nur ein Hobby-Projekt.
>
> Dann sollts ja kein Problem sein...

Spielt eigentlich keine Rolle. Wenn man ein Programm veröffentlicht, muß 
man die Lizenz beachten.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.