mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frage zu Interruptaufrufen


Autor: Jörn (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin,

ich habe eine Frage zu Hardwareinterrupts bei Atmel µControllern. Bei
einem "richtigen" CPU werden bei einem Hardwareinterrupt der
Instructionpointer und das Flagregister auf dem STack abgelegt. Bei
einem return aus der Interruptroutine werden diese dann wieder vom
Stack geladen. Wie ist es bei einem µC? Der AT90S1200 bietet ja
beispielsweise Interrpts, besitzt aber keinen (zumindest per Programm
erreichbaren) Arbeitsspeicher. Und wie ist es beispielsweise bei dem
ATmega8515, der ja Arbeitsspeicher besitzt? Gibt es dort irgendwelche
Möglichkeiten an die zwischengespeicherten Werte zu gelangen?

Gruß,

Jörn

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Viele Mikrocontroller (auch die Atmels) überlassen die Sicherung der
FLags (SREG) und anderer Register dem Anwender. Das heißt: Der
Controller merkt sich lediglich die Rücksprungadresse, sonst nichts.
Zum 1200 kannn ich keine Angabe machen, prinzipiell kann man auf den
Stack mit PUSH und POP zugreifen. Bei den Atmels mit Speicher über
entsprechende Befehle (z.B. LDS), die aktuelle Stackposition ermittelt
man mit SPL (SPH).
In den Datenblättern sollten genauere Informationen diesbezüglich zu
finden sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.