mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik VGA auf RGB Adapter! WER KENNT SICH AUS!


Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Habe einen fest verbauten Bildschirm der folgende eingänge zur verfügung 
hat:

Video R
Video G
Video B
Video GND
Video (composite sync)

Nun will ich gerne meinen Laptop an diesen Bildschrim anschließen und 
möchte einen Adapter von VGA auf RGB dafür basteln! Leider habe ich noch 
keine ganz genaue vorstellung von der Beschaltung! Hoffe es kann mir 
jemand helfen!

Vorallem wie schaffe ich es das meint Laptop den Bildschirm erkennt!?

Gruß

Matthias

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VGA ist RGB. Allerdings nicht mit "composite sync", sondern mit 
getrennten H- und V-Sync-Leitungen.

Die Signale lassen sich aber leicht mischen.

Wichtiger ist allerdings das vom "fest eingebauten Bildschirm" 
unterstützte Videotiming - was für Horizontal- und Vertikalfrequenzen 
(bzw. Zeilen- und Bildwechselfrequenzen) unterstützt der?

Weichen diese vom von der VGA-Karte erzeugbaren Timing ab, so wird ein 
scan rate converter erforderlich, und das ist recht aufwendige 
Elektronik.

Wähle das nächste mal einen besseren Betreff, lass' das SCHREIEN sein 
und nutze Fragezeichen, wo Fragezeichen hingehören.

Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre eine solche schaltung möglich wenn ich V Sync und H Sync 
zusammenlege?

Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hoppala Bild vergessen!

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Zusammenschalten der zwei Sync-Signale ist zwar einfach, aber mit 
einem Lötkleks ist das nicht getan:

http://www.tkk.fi/Misc/Electronics/circuits/vga2rgbs.html

Edit:
Das ist lustigerweise genau die Seite, von der du auch dein Bild 
genommen hast.
Warum hast du die nicht genauer angeschaut? Einfach nur das kleinste 
Bild auf der Seite kopiert in der Hoffnung dass es reicht?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie ich bereits darlegte, ist es wichtig, daß das Timing des Monitors 
zum Timing der VGA-Karte passt. Sollte das beispielsweise ein Monitor 
mit fernsehtauglichem Timing (15.625 kHz Zeilenfrequenz) sein, dann kann 
dieser nicht ohne zusätzliche Hilfsmittel von der VGA-Karte angesteuert 
werden.

Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok! Danke hat mir sehr geholfen!

Noch eine Frage wie schaffe ich es das mein Laptop den Bildschrim 
erkennt muss ich dazu Pin 11 (ID0) auf GND legen?

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Suche Taste Fn und dazugehörige F-Taste mit Bildschirm (F8?)

Damit schaltet man zwischen internem, externem oder beiden Monitoren um. 
Evtl. muß Auflösung füe Sekundärmonitor noch eingestellt werden.

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Liest du eigentlich auch die gut gemeinten Antworten von Rufus hier? Ist 
das überhaupt ein VGA Monitor? Die Bezeichnung Video für Sync macht mich 
da sehr stutzig, das ist doch bestimmt ein Fernseh-Display.

Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es handelt sie um mein Navi Display im auto! Hatte vorher diesen Adapter 
verbaut und möchte nun meinen Laptop als carpc nutzen!

http://shop.conexx-video.de/artikel_id_121_a_Car-M...

Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt jemand vielleicht einen Adapter oder etwas in der richtung was ich 
benutzen könnte!?

Autor: Matze1984 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab etwas gefunden (VGA -> 4 BNC)! Könnte es damit funktionieren!?

Ebay-Artikel Nr. 120270293696

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PAL/NTSC-Display
An dieser Stelle möchte ich mich nicht so weit aus dem Fenster lehnen. 
Schon ein falscher Sysnchronimpuls und die Sache geht gründlich in die 
Hose! Da sollte man schon einen Verkäufer mit Rückgaberecht haben.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Es handelt sie um mein Navi Display im auto!

Das Ding kann kein VGA-Timing. Verwende weiterhin den Adapter und nutze 
den TV-Out Deines Notebooks.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.