mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Atmel162 ATmega AVR Onboard Programmierung


Autor: Mario Schneider (programmierlehrling)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich benötige Hilfe bei der Programmierung eines Atmega162 (44pin
quadratische Bauform, 10x10mm)und hoffe es ist hier jemand so nett mir
zu helfen!
Ich habe keinerlei Erfahrung und habe bisher nur im Hex-Files von
EEproms rumgeklimmpert.....
Folgendes Problem:
Ich muß besagten Microcontroller im aufgelöteten Zustand neu
programmieren und ich denke ich muß den alten Datensatz vorher löschen.
Korrekt? Gibt es Sockel für diesen Chiptyp (um einen Programmieradapter
zum Draufdrücken zu bauen) oder must ich Kabel an die Chip-Pins anlöten
und diese mit dem Programmer verbinden? Da ich mehrere Chips
programmieren muß, wäre die Kabellöterei sehr aufwendig und auch
irgendwie Pfusch und fummelig....es gibt keine Programmierpads auf dem
Board.
Wie funktioniert das Löschen? Reset-pin verbinden mit? wie lange? oder
kann ich einfach den neuen Datensatz drüberbraten?
Fragen über Fragen und keine Peilung!!!
Bitte helft mir....
Gruß Programmierlehrling

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guck mal spaßhalber in das ausführliche Datenblatt des Mega162 und lade 
Dir schonmal AVR-Studio 4.16 herunter.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.