mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mehrere Schaltsignale über zwei Drähte


Autor: Thomas K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich möchte 32 Lampen (12Volt) mit 32 Tastern betätigen. Allerdings über
nur 2 Drähte. Habe schon im Netz geschaut aber nix passendes gefunden
(außer den U6050,aber der schafft nur 8). Bin momentan beim I2C Bus
hängengeblieben. Hat jemand ne Schaltung für den AVR ? Bin momentan
dabei mich etwas mehr mit dem AVR zu beschäftigen und da wäre diese
Anwendung gleich ein schöner Einstieg für mich. Schaltbox und
Empfangsbox haben getrennte Stromversorgungen.

Könnt Ihr mir helfen ?

Cu
Thommi

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm dco lieber gleich eine UART-Verbindung, bei kleinen Entfernungen
direkt, wenn es weiter wird mit RS232-Treibern, bei noch grösserer
Entfernung kannst du auch auf RS485 umsteigen.

Autor: leo9 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
i2c kannst du mit zwei Leitungen nicht realisieren (Data, Clock &
Ground). Wenn du schon Licht erwähnst würde ich DMX einsetzen, ist mit
AVRs mit hw-Uart auch simpel zu implementieren.
Du kannst natürlich auch jedes andere serielle Protokoll verwenden,
aber mit Standards bist du vielleicht "aufwärts kompatibel".

grüsse leo9

Autor: Thomas K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die schnellen Antworten,

ich möchte möglichst einfach die Schaltsignale über 50 m übertragen und
benötige dafür eine Schaltung.

Autor: Andreas Jakob (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Thommi,

zwei RS485-Treiber (z.B. MAX485) und zwei AVR Microcontroller.
Sollte dann sogar bis über einen Kilometer leitungslänge
funktionierem.

Andi

Autor: Thomas K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tach Andi,

hast du eine Schaltung ?

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nach den Tipps RS485 bzw. DMX hast Du aber noch nicht ernsthaft gesucht?
Dazu gibt es hier haufenweise Infos - und ja - auch Schaltungen.

Stefan

Autor: Thomas K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab ich !

trotzdem nix passendes gefunden...

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von der ersten Antwort bis zu Deinem zweiten "suche Schaltung" sind es
gerade mal 7 Minuten - in denen hast Du ernsthaft gesucht? Wenn ich hier
DMX eingebe, brauche ich schon fast solange, um nur die Überschriften
der Suchergebnisse zu lesen.

Sollte Dir zu denken geben, dass die ersten Tips sofort gekommen sind,
und seit "Schaltung Schaltung" Funkstille ist.

Stefan

Autor: Thomas K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum vergeudest du eigentlich deine Zeit mit solchen komischen
Antworten ? Überlies doch einfach die Fragen von Anfängern. Du hast
natürlich mit dem Finger geschnippt und paff war das komplette
Elektronikwissen in deinem Kopf und dabei hast du natürlich auch nie
Fragen gestellt und warst auch nie auf schnelle Antworten aus und hast
auch nie nach fertigen Lösungen gesucht... nein!- du
allmächtiger-Elektronik-Super-Stefan ziehst sofort die fertige
Schaltung aus der Tasche.

Ich frag mich nur: "Was bewegt einen Menschen die Zeit zwischen zwei
Antworten nachzurechnen ?"

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reg dich ab, es ist doch wohl so, daß du einfach nur was fertiges haben
wolltest...

> hast du eine Schaltung ?
Das Internet ist voll von dem Zeug, man braucht halt mindestens 8
Minuten ums zu finden :)

Mario

Autor: Stefan Kleinwort (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andersrum wird ein Schuh draus. Du ignorierst die Tiopps, die Dir crazy
horse, leo9 und Andreas gegeben haben. Statt diesen - wirklich guten -
Tipps nachzugehen, fragst Du mehrmals nach einer Schaltung, die mit
sehr geringem Aufwand hier mehrmals zu finden ist.

Ich habe Deine Frage angeklickt, um Dir eine Antwort zu geben. Die war
aber von den 3 schon sehr gut beantwortet. Beschäftige Dich erstmal mit
ihren Tipps. Wenn Du Dich nicht selber auch nur ein bischen um die
Lösung kümmern willst, verlieren auch gutwillige schnell die Lust auf
weitere Antworten.

Stefan

Autor: Thomas K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Mario: dann sag doch wo du eine gefunden hast...
@ Stefan: dann zeig doch wo sie stehen...

und fertig.

Autor: Thomas K (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte mich von diesem thread distanzieren :-)
und werd wohl auf meinen kompletten namen ausweichen müssen

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> dann sag doch wo du eine gefunden hast...
> dann zeig doch wo sie stehen...

Warum sollen wir die Arbeit für dich machen ?

So, gut jetzt !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.