mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Negiert VMLAB die Ports eines ATmega8?


Autor: AndOne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso gehen bei VMLAB die LED's bei folgendem Code AUS ...

ldi    r18,7                    ; Alle 3 LED anschalten
out    DDRC,r18
out    PORTC,r18

und bei diesem AN ..

ldi    r18,0                    ; Alle 3 LED abschalten
out    PORTC,r18

Auf meinem Testboard "myAVR" mit ATmega8 funktioniert das so wie es sein 
soll.
Nur in VMLAB ist das irgendwie negiert ??

Mache ich irgendwas falsch ??

MfG AndOne

Autor: H.Joachim Seifert (crazyhorse)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit VMLAB kann ich nichts anfangen - aber es werden die LEDs gegen +5V 
geschaltet sein.

Autor: AndOne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
VMLab ist eine Entwicklungsumgebung für µController. Und damit kann man 
halt auch Simulieren. Man kann damit also eine LED virtuell an die Ports 
anschließen. Nur hier sind die Ausgänge irgendwie negiert.

Autor: Technoman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo AndOne,

bei den Testboards sind die äußeren Beschaltungen zu berücksichtigen. 
Schau dir mal den Schaltplan von Deinem Testboard an.
Beim Simulator siehst Du die die Zustände der Ports. Hab mich da beim 
STK500 auch schon mal gewundert.

Technoman

Autor: AndOne (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich das richtig sehe kommt gleich nach dem PortPin ein 1,2 KOhm 
Wiederstand und dann gleich die LED. Also ist hier auch nix was negiert.

????

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Wenn ich das richtig sehe kommt gleich nach dem PortPin ein 1,2 KOhm
>Wiederstand und dann gleich die LED. Also ist hier auch nix was negiert.

Das hängt davon ab, woran die Led hängt:

  VCC -> Negation
  GND -> keine Negation

MfG Spess

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
RTFM

Die LED's hängen bei VMLAB an VCC.

Oliver

Autor: AndONe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man lehrnt nie aus, ich danke euch :-)

AndOne

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.