mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Heizungspumpe zur Wärmeumverteilung benutzen?


Autor: Frostbeule (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

bei mir unter dem Dach ist es, wenn und falls die Sonne scheint, doch 
recht warm, während einige andere Räume auf der Ost-Seite doch recht 
kühl bleiben.
In dem warmen Räumen ist es ca. 25 bis 26°C warm während in den kühlen 
nur etwa 19° sind oder etwas darunter, wenn es dann dunkel wird.

Wenn ich nun die Heizungspumpe anlasse und die Ventile oben voll 
aufdrehe, müsste dann nicht in den oberen warmen Räumen Wärme an das 
umlaufende Wasser abgegeben werden die in den unteren Räumen dann wieder 
abgegeben wird, da ein Wäremgefälle besteht?

Bringt das was?

Autor: Thilo M. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier's aus!
Ich habe vor, mein ganzes Haus auf diese Weise etwas zu kühlen (mit 
Separationskühler über den Heizkreis), da ich durch die große 
solarthermische Anlage im Sommer Überschüsse an Wärme habe.

Ein paar Erfahrungen schaden nie! ;)

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider ist die heiße Luft oben und bleibt auch da...

Autor: Olaf Stieleke (olaf2001)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..., erwärmt dabei die Heizkörper (und das darin befindliche Wasser) und 
die Pumpe der Heizung sorgt dafür, das das erwärmte Wasser seine Wärme 
in den relativ kühlen Räumen wieder abgibt.

Heizen ohne Brenner, sozusagen.

Autor: Martin Kohler (mkohler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frostbeule schrieb:
> Bringt das was?

Eher nicht.
Die Vorlauflauftemperatur muss zum Heizen der kühleren Räume einige Grad 
höher liegen als die Raumtemperatur.
Es bleibt keine Differenz zum Aufwärmen dieses Kreises in den wärmeren 
Räumen. Zudem wäre der Wärmestrom aufgrund der sehr kleinen 
Temperaturdifferenzen viel zu klein.

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
- Leider ist die heiße Luft oben und bleibt auch da...
+ Leider ist die heiße Luft oben im Raum, der Heizkörper unten...

Autor: Sachich Nich (dude) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was waere, wenn man die warme Luft von selber durch Radiatoren stroemen 
liesse, indem man selbige unter einer Oeffnung im Dach montieren wuerde 
und die Radiatoren ans Heizungssystem haengt?

Autor: Reinhard S. (rezz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sachich Nich schrieb:
> Was waere, wenn man die warme Luft von selber durch Radiatoren stroemen
> liesse, indem man selbige unter einer Oeffnung im Dach montieren wuerde
> und die Radiatoren ans Heizungssystem haengt?

Das mit Radiatoren an der Decke gabs schon, seh ich öfters mal in alten 
Fleischereien/Molkereien/Brauereien die zu Party-Tempeln umfunktioniert 
wurden. Ist schon praktisch gedacht.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.