mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] ".-Warp" Dual VGA PCI GraKa BJ ca. '96 aus Industrieanlage oder zumindest Hersteller nennen?


Autor: PORT-CS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

ich bin auf der Suche nach dieser Grafikkarte aus der Mitte der 
1990-igern. Hat diese Karte jemand "ganz zufällig" zu Hause herum 
liegen?

Könnte mir jemand den Hersteller dieser Karte nennen.

Zum jetzigen Zeitpunkt kann ich leider keine weiteren Angaben machen.

Nur eins noch: es sind sind nur 2 große Chips auf der LP sowie ein 
gesteckter Monster-BIOS-Chip.

Ich bin für den einzelnen Hinweis schon im Voraus dankbar.

Gute Nacht

Autor: 0815 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
42

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hercules (Monster 3D, grafikchips von 3Dfx)

Autor: Wegstaben Verbuchsler (wegstabenverbuchsler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mach doch mal ein Foto von der Karte

Autor: PORT-CS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Abend,

jetzt der erste richtige Anlauf. Die gesuchte Karte ist folgende

http://stason.org/TULARC/pc/graphics-cards/C-D/COL...

Und heißen tut'se SUPER WARP (VER. 1) von COLORGRAPHIC COMMUNICATIONS 
CORPORATION.

...das mit mit PCI war eine Fehlinfo. Karte ist im ISA-Standard.


Nun meine Frage wo treibt man so etwas auf?


Für jede hilfreiche Antwort schon einen Riesendank im Voraus.

Mit besten Grüßen

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sehe ich wenig Erfolg.

Eine ET4000 als normale nicht unmöglich, aber als Dual...

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reparieren? Chip auswechseln? Wenns wirklich teuer ist...

Autor: Oliver (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das scheinen ja "nur" 2 ET4000-Karten auf einem Board zu sein. Wenn noch 
ein ISA-Slot frei ist, geht es vielleicht auch mit zwei normalen 
ET4000-Karten.

Oliver

Autor: *.* (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das ist jetzt aber sehr naiv...
Bei einer normalen ISA-Grafikkarte kann man die Adressen nicht 
verstellen. Sie überlappen sich und sind somit unbrauchbar.

Die ET4000/w32 ist übrigens auch nicht mehr soo häufig anzutreffen.

Autor: oszi40 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Suchmaschine findet noch einige ET4000 isa  z.B.
http://www.microlabs.com/
Frage ist eher ob der Preis angenehm ist und der Treiber richtig.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.