mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche BSL-Programmer für MSP430


Autor: Michael (Gast) (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen etwas komfortableren BSL-Programmer für MSP430, 
insbesondere für die neuen F2xx und F5xx-Derivate, um Software-Updates 
bei geschossener Fuse machen zu können. Das Problem ist im Moment, daß 
bei meinem derzeitigen BSL-Programmer mit einem Mass-Erase auch die 
Kalibrierdaten für den DCO im Info-Mem weg sind, die müssen also vorher 
gerettet und nach dem Update wieder reingeladen werden, was etwas 
umständlich ist - und lästig, wenn man mehrere Chips updaten muss.
Kennt jemand einen BSL-Programmer, der selbständig Flash-Bereiche rettet 
und wieder herstellt? - Danke für Eure Mühe!

Gruß, Michael

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der elprotronic Flash Pro430 müsste das können.

Arno

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Arno,

ich habe mir das Teil angeschaut, scheint genau das zu sein, was ich 
brauche. Danke für Deinen Tipp!

Viele Grüße, Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.