mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Unsere Politiker, Heute: Karl-Theodor Freiherr von und zu Guttenberg


Autor: Nicht-CDU-Wähler (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interpretiere ich das nun falsch oder zeigt dieses Statment gaaanz 
deutlich, was der gute vom Mob und Pöbel eigentlich denkt?

Ich wette, der hat die Frage noch nichtmal gelesen!

http://www.abgeordnetenwatch.de/karl_theodor_freih...

Autor: Delete Me (skywalker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da kommt automatisch die Standardantwort. Vielleicht hat er besseres zu 
tun als 8h am Tag in ein Forum zu schauen...

Daraus ein politisches Statement abzuleiten ist schon etwas seltsam.

Autor: findet das auch unverschämt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollten aber ein Politiker nicht wenigsten mal schnell (vlt. einmal in 
der Woche!?) sich Zeit nehmen um die Fragen seiner (potentiellen) Wähler 
zu beantworten?

Wenn ich meine Wahl nun von seiner Meinung abhängig mache, woher erfahre 
ich dann seine Meinung?

Autor: ..... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Martin F. (skywalker) wrote:

> Da kommt automatisch die Standardantwort. Vielleicht hat er besseres zu
> tun als 8h am Tag in ein Forum zu schauen...

Ein derart guter Mann wird bestimmt nur 5 Minuten für eine Antwort 
brauchen. Diese Zeit sollte man für "das Volk" eigentlich schon übrig 
haben. Andere antworten schließlich auch.

> Daraus ein politisches Statement abzuleiten ist schon etwas seltsam.

Warum? Hier werden wichtige Fragen gestellt. Wenn nicht geantwortet 
wird, dann besteht anscheinend kein Interesse mit den Bürgern in einen 
Dialog zu treten. Ein Journalist der Bild hätte die Antwort bestimmt im 
Vorbeigehen bekommen.

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein da geht es nicht um Zeit, sondern darum öffentlich nicht Stellung 
zu konkreten Sachverhalten zu nehmen.
....

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was für eine berufliche Qualifikation ist eigentlich "Geschaftsführer"?

Arno

Autor: Winfried J. (Firma: Nisch-Aufzüge) (winne)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arno H. schrieb:
> Was für eine berufliche Qualifikation ist eigentlich "Geschaftsführer"?
>
> Arno

keine eingetreganen Vorstrafen?

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was für eine berufliche Qualifikation ist eigentlich "Geschaftsführer"?

Zitat aus Wikipedia:

  "Ab 1994 war er in die Leitung der familieneigenen Münchener
  Beteiligungsgesellschaft Guttenberg GmbH eingebunden, deren Aufgabe
  die Verwaltung des eigenen Vermögens war. Später war Guttenberg deren
  geschäftsführender Gesellschafter."

"Geschäftsführer" heißt also in seinem Fall: Er hat Papis Geld gezählt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.