mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Darf man AVR Studio auf CD weiteregeben?


Autor: Dietmar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss jemand, ob man das AVR Studio seinem Atmel-basierten Produkt 
beilegen darf? Der Support antwortet leider nicht. Auf der Webseite 
http://www.atmel.com/general/legal_information.asp gibt es einen 
Abschnitt, der eine Erlaubnis nahelegen würde (LIMITED LICENSE TO 
ATMEL'S MATERIALS), allerdings bin ich nicht 100% sicher, ob sich das 
auch auf so ein Paket bezieht.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So wie ich das sehe ist doch AVR Studio ohnehin frei verfügbar...? Im 
Zweifel in der Bedienungsanleitung nen Hyperlink auf die entsprechende 
Adresse setzen, so ersparst du deinem Kunden sogar noch das gurgeln...

Ansonsten, wenn du das Programm an sich auf DC brennen willst, würde ich 
noch mal exakt die Lizenzbedingungen durchlesen, die du akzeptiert hast, 
als du AVR Studio installiert hast. Gerade bei Gewinnerzielungsabsicht 
ist das meist so eine Sache. Die wird normalerweise ausgeschlossen...

Viele Grüße, hth,
Tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.