mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Siemens Coros OP25


Autor: Steffen K. (steffen3)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Siemens COROS OP25 beschenkt bekommen. Weiß jemand, ob es 
möglich ist das OP25 als Anzeige in einem Mikrocontroller System zu 
nutzen oder ist es illusorisch?

Autor: Georg W. (gewe)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Steffen,

ich glaube, da hast Du schlechte Karten.

Das OP25 wird mit Siemens Protool projektiert. Damit werden 
Anlagenbilder erstellt und entsprechende Werte von SPS Steuerungen 
(Siemens S5 und S7, Allen Bradley und andere) angezeigt.

Die Kopplung zur SPS läuft über Profibus (RS485), RS232 oder TTY.

Als Betriebssystem läuft auf dem OP25 soweit ich mich erinnern kann 
RMOS3.

BTW: Dein OP25 zeigt den nach langer Laufzeit typischen Displayfehler: 
horizontale schwarze Line(n).

Was Du aber machen kannst, es bei ebay versteigern. Die Teile werden 
eventuell als Ersatzteile teilweise ziemlich teuer verkauft.

PS: Bevor Du das Ding wegschmeisst, melde Dich bei mir.


cu
Georg

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.